PLAYNATION NEWS PlayStation Portable

PlayStation Portable - Auslieferung in Japan von Sony wird in Kürze eingestellt

Von - News vom 03.06.2014, 11:28 Uhr
PlayStation Portable Screenshot

Eine weitere Ära der Gaming-Industrie geht zu Ende. Die PlayStation Portable wird nun in Japan Schritt für Schritt aus dem Verkehr genommen und in Bälde nicht mehr erhältlich sein, da Sony die Auslieferung komplett einstellen wird.

Knapp 10 Jahre ist es nun her, seit die PlayStation Portable in Japan das Licht der Welt erblickt hat. Und bereits in Kürze wird dieses Licht endgültig für immer erloschen sein. Denn wie Sony Computer Entertainment Japan bekannt gab, wird man die Auslieferung des Handhelden noch in diesem Monat beenden.

Somit wird die PlayStation Portable nach und nach aus dem japanischen Handel verschwinden. Dies ist eigentlich nur eine logische Konsequenz, da man sich nun besser auf die PlayStation Vita konzentrieren kann.

Im Handheld-Markt bleibt Nintendo weiterhin die Nummer eins. Immerhin konnte Sony die PlayStation Portable mit 80 Millionen verkauften Einheiten zum erfolgreichsten Nicht-Nintendo-Handheld aller Zeiten machen.

Sony geht in den letzten Wochen und Monaten entscheidende Schritte in der Handheld-Branche. In naher Zukunft wird in Deutschland und weiteren Ländern zudem die PlayStation Vita Lite erscheinen, die in Großbritannien schon erhältlich ist.

In Japan wird die PlayStation Portable ab sofort nicht mehr an den Handel ausgeliefert.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation Portable

PlayStation Portable PlayStation Portable - Auslieferung in Japan von Sony wird in Kürze eingestellt PlayStation Portable PlayStation Portable - Sony nennt Termin für weiße PSP PlayStation Portable PlayStation Portable - Handheld in frischer Farbe PlayStation Portable PlayStation Portable - Modernes Recycling: Neues Modell für nur 99,- Euronen E3 2019 E3 2019 - Microsoft und Nintendo mit Seitenhieb auf Sony Amazon Amazon - Neue Angebote des Tages zum Cyber-Monday-Countdown
News zu PlayStation 5

LESE JETZTPlayStation 5 - Ankündigung für 2019, Veröffentlichung für 2020 geplant