PLAYCENTRAL NEWS PlayStation Plus

PlayStation Plus - Januar 2019: Neue Spiele werden heute enthüllt

Von PlayCentral Deals - News vom 25.12.2018, 10:41 Uhr
PlayStation Plus Screenshot

Heute wird endlich enthüllt, welche neuen Spiele es im Januar 2019 bei PlayStation Plus geben wird. Damit wird endlich bekannt gegeben, auf welche kostenlosen Downloads ihr euch für PS4, PS3 und PS Vita freuen dürft. Alle Infos zu PlayStation Plus und welche Gratis-Games euch monatlich erwarten, haben wir für euch in unserer News zusammengefasst.

Es ist soweit! Hier sind die neuen PS Plus-Games im Januar:

PlayStation Plus PlayStation Plus Neue PS4-Spiele für Januar 2019 enthüllt!

Ursprüngliche News:

In Kürze wird Sony bekannt geben, wie das neue Line-up von PlayStation Plus im Januar 2019 aussehen wird und welche kostenlosen Titel euch auf der PS4, PS3 und PS Vita erwarten werden.

Hier ein Blick auf die aktuellen Games im Dezember 2018:

PlayStation Plus PlayStation Plus Die neuen Dezember-Spiele sind hier!

Alle Infos: Neu bei PS Plus im Januar 2019

Wer Abonnent bei PS Plus ist, kennt die Art und Weise, in der Sony die neuen PS Plus-Spiele bekannt gibt. Diese werden immer am ersten Dienstag eines jeden Monats zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt, am Mittwoch zuvor erfolgt die Enthüllung.

Daraus lässt sich schließen, an welchem Datum Sony die Titel ankündigen wird:

  • Wann wird Sony die Games ankündigen? Am 26. Dezember 2018 um 17:30 Uhr.
  • Bis wann gibt es noch die Dezember-Spiele? Bis zur Nacht vom 01. Januar 2019 auf den 02. Januar 2019.
  • Wann erscheinen die neuen Titel? Im Laufe des 06. Januars 2019.

PlayStation Plus PlayStation Plus Weniger Spiele für alle: Mit diesen Änderungen müsst ihr 2019 rechnen

PS Plus Programm: Das wissen wir über das Angebot

Eine Mitgliedschaft bei PlayStation Plus gilt als Pflicht für alle, die alles aus ihrer PlayStation 4 herausholen möchten. Abonnenten erwarten nämlich mehrere Features, die ihnen exklusiv vorbehalten werden.

Mehr zu PS Plus gibt es auch hier.

„Wer Mitglied bei PlayStation Plus ist, darf sich über einige tolle Vorteile freuen, die vor allem euer Multiplayer-Erlebnis betreffen. Der Zugang zu allen Online-Games ist nämlich nur mit einer laufenden Mitgliedschaft möglich, ohne könnt ihr euch nicht auf offiziellen Servern mit euren Freunden und Gegnern messen.

Zusätzlich dürft ihr euch über einen Cloud-Speicher freuen, der unter anderem eure Spielstände jederzeit absichert und vor Verlust schützt. Des Weiteren gibt es im PlayStation Store exklusive Angebote für alle Mitglieder und obendrein die bereits erwähnten Gratis-Spiele. Aber Achtung: Die kostenlosen Spiele gibt es bald nur noch für PS4, nicht für PS3 und PS Vita.“

Damit ihr jederzeit wisst, welche Titel es in dem jeweiligen Monat bei PS Plus gibt, halten wir für euch unseren News-Ticker für das Jahr 2019 regelmäßig auf dem aktuellen Stand:

PlayStation Plus PlayStation Plus Die kostenlosen PS Plus-Spiele für 2019 im News-Ticker

Jetzt PS Plus Mitglied werden!

PS Plus Oktober 2018 Spiele

Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision - ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation Plus

PlayStation Plus PlayStation Plus - Zu Batman: Arkham Knight könnt ihr weitere Gratis-Inhalte ergattern PlayStation Plus PlayStation Plus - Rewards im Monat September 2019 bieten Rabatte für McFIT,American Tourister und Co. PlayStation Plus PlayStation Plus - Schon heute könnt ihr die kostenlosen September-Games zocken PlayStation Plus PlayStation Plus - PS4-Spiele für August 2019 nur noch heute erhältlich PlayStation Plus PlayStation Plus - PS4-Spiele im August 2018 PlayStation Plus PlayStation Plus - Geburtstags-Theme mit PS Plus kostenlos GTA 5 GTA 5 - So findet ihr alle 54 Spielkarten in GTA Online Zelda: Link's Awakening Zelda: Link's Awakening - Guide: Die wichtigsten Tipps, Tricks und Hilfen zum Switch-Remake
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Einer der Netflix-Gründer hielt die Amazon-Büros für einen Saustall