PLAYNATION NEWS PlayStation Network

PlayStation Network - Erneuter Hacker-Angriff: Accounts gesperrt

Von Redaktion PlayNation - News vom 12.10.2011, 10:56 Uhr

Am heutigen Morgen verkündet Philip Reitinger, seines Zeichen für die Sicherheit im Netzwerk verantwortlich, dass Network erneut von Hackern angegriffen wurde. Rund 0,1 Prozent an Daten wurden aus dem PlayStation Network entwendet, darunter Zugangsdaten und Passwörter. Insgesamt sind rund 60,000 Accounts im PSN und 33,000 Accounts im SOE-Angebot betroffen.

Reitinger betont, dass nur eine kleine Gruppe der aufgelisteten Accounts unbefugten Zugriff hatte, die inzwischen gesperrt wurden.

Wir sind gespannt, ob Sony den Hackern bald endgültig das Handwerk legen kann. Insofern ihr betroffen seid und eure Daten benutzt wurden, so meldet euch umgehend bei dem Konzern.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation Network

PlayStation Network PlayStation Network - PSN-ID ändern wird möglich: Beta startet schon bald PlayStation Network PlayStation Network - Weltrekord: Hakoom schaltet über 1700 Platin-Trophäen frei PlayStation Network PlayStation Network - Namen ändern im PSN bald möglich, sagen Entwickler PlayStation Network PlayStation Network - Kundenfeindlich: Verbraucherzentrale mahnt Sony ab Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag