PLAYNATION NEWS PlayStation Network

PlayStation Network - Enormer Erlös für Tsunami- und Erbeben-Opfer in Japan gesammelt

Von Redaktion PlayNation - News vom 05.04.2011, 11:53 Uhr

Vor wenigen Tagen startete Sony eine Spendenaktion im PlayStation Network. Spieler konnten sich für wenige Euro an die Aktion beteiligen. Demnach kaum verwunderlich, dass eine stolze Summe von 1.3 Millionen US-Dollar zusammenkamen. Über 40 Länder riefen zum Spendenaufruf. Die gesammelten Erlöse werden an das Britische Rote Kreuz gehen.

Kaz Hirari, Oberhaupt von Sony Europa bedankt sich für die große Unterstützung der Spieler und möchte die Aktion fortsetzen.

Auch wir finden es beeindruckend, wie viele Menschen sich für Japan einsetzen. Unter anderem sorgen zahlreiche Entwickler für Spendenaufrufe wie CCP Games mit EVE Online. Hier wurden stolze 44.000 US-Dollar gesammelt.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation Network

PlayStation Network PlayStation Network - PSN-ID ändern wird möglich: Beta startet schon bald PlayStation Network PlayStation Network - Weltrekord: Hakoom schaltet über 1700 Platin-Trophäen frei PlayStation Network PlayStation Network - Namen ändern im PSN bald möglich, sagen Entwickler PlayStation Network PlayStation Network - Kundenfeindlich: Verbraucherzentrale mahnt Sony ab Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag