PLAYNATION NEWS PlayStation Network

PlayStation Network - Enormer Erlös für Tsunami- und Erbeben-Opfer in Japan gesammelt

Von Redaktion PlayNation - News vom 05.04.2011, 11:53 Uhr

Vor wenigen Tagen startete Sony eine Spendenaktion im PlayStation Network. Spieler konnten sich für wenige Euro an die Aktion beteiligen. Demnach kaum verwunderlich, dass eine stolze Summe von 1.3 Millionen US-Dollar zusammenkamen. Über 40 Länder riefen zum Spendenaufruf. Die gesammelten Erlöse werden an das Britische Rote Kreuz gehen.

Kaz Hirari, Oberhaupt von Sony Europa bedankt sich für die große Unterstützung der Spieler und möchte die Aktion fortsetzen.

Auch wir finden es beeindruckend, wie viele Menschen sich für Japan einsetzen. Unter anderem sorgen zahlreiche Entwickler für Spendenaufrufe wie CCP Games mit EVE Online. Hier wurden stolze 44.000 US-Dollar gesammelt.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation Network

PlayStation Network PlayStation Network - Downloads verursachen fast 3 Prozent des gesamten Traffics im Internet PlayStation Network PlayStation Network - ID-Änderung war schon vor 12 Jahren möglich, doch Sony hielt das für unnötig PlayStation Network PlayStation Network - PSN-ID ändern wird möglich: Beta startet schon bald PlayStation Network PlayStation Network - Weltrekord: Hakoom schaltet über 1700 Platin-Trophäen frei Saturn Saturn - Neues Prospekt mit unglaublichen Angeboten und Technik-Highlights ist da! PUBG PUBG - Release-Termin der PS4-Version offiziell bekannt gegeben
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote vor dem Black Friday 2018