PLAYNATION NEWS PlayStation Network

PlayStation Network - Ehemaliger Sony-Boss: Hacker kehren bald zurück!

Von Redaktion PlayNation - News vom 14.07.2011, 09:49 Uhr

Im Rahmen eines Interviews mit dem ehemaligen Sony-Oberhaupt David Reeves, jetziger COO von Capcom, äußerte dieser sich zu den Hacker-Angriffen auf das PlayStation Network. Er ist sich sicher, dass die Hacker zurückkehren werden und erneute Angriffe auf das Online-Angebot für PlayStation-Nutzer starten werden. Seine Aussage im direkten Wortlaut:

"Wir haben in der letzten Woche [bzw.] den letzten zehn Tagen gesehen, dass die PSN-Nutzer langsam zurrückkehren, was erfreulich ist. Und wir haben auch gesehen - Sony könnte euch das vermutlich besser erklären -, dass es einen regelrechten Ansturm auf PSN-Cards gegeben hat, um nicht mehr die Kreditkarten-Daten angeben zu müssen. Die Leute sind momentan sehr vorsichtig, denn die Hacker werden zurückkehren, zumindest ist das meine persönliche Meinung. Ich meine, das werden sie doch, oder? Sie werden sagen: 'Ihr denkt also, dass ihr jetzt sicher seid?", so der ehemalige Sony-Boss.

Bleibt zu hoffen, dass er damit nicht recht behält und das PlayStation Network von solchen Angriffen verschohnt bleibt.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation Network

PlayStation Network PlayStation Network - ID-Änderung war schon vor 12 Jahren möglich, doch Sony hielt das für unnötig PlayStation Network PlayStation Network - PSN-ID ändern wird möglich: Beta startet schon bald PlayStation Network PlayStation Network - Weltrekord: Hakoom schaltet über 1700 Platin-Trophäen frei PlayStation Network PlayStation Network - Namen ändern im PSN bald möglich, sagen Entwickler Friendly Fire Friendly Fire - Piraten als Motto: Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick