PLAYNATION NEWS PlayStation Network

PlayStation Network - Da schauen die Japaner in die Röhre: Regierung untersagt PSN Relaunch

Von Redaktion PlayNation - News vom 17.05.2011, 18:46 Uhr

Während in Europa und Amerika die Gamer wieder auf Teile des PSN zugreifen können, müssen sich japanische Spieler weiterhin gedulden. Das Ministerium für Witschaft, Handel und Industrie fordert, bevor es grünes Licht für den Relaunch gibt, detaillierte Informationen zum neuen Sicherheitssystem seitens Sony. Desweiteren will man wissen, wie Sony beabsichtige, das Vertrauen der Spieler zurückzugewinnen, bevor man von einem Relaunch spricht.

Kumie Tanaka, Sprecher bei Sony, bestätigte das und verkündete, dass man sich bereits im Gespräch mit der Regierung befinde, um das PSN schnellstmöglich wieder für japanische Fans zugänglich zu machen.

Erst die schweren Katastrophen und nun das, wir denken an euch, liebe japanische Freunde!

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation Network

PlayStation Network PlayStation Network - PSN-ID ändern kann zu Verlust von Spielständen, DLCs und Trophäen führen PlayStation Network PlayStation Network - Downloads verursachen fast 3 Prozent des gesamten Traffics im Internet PlayStation Network PlayStation Network - ID-Änderung war schon vor 12 Jahren möglich, doch Sony hielt das für unnötig PlayStation Network PlayStation Network - PSN-ID ändern wird möglich: Beta startet schon bald Battlefield 5 Battlefield 5 - Kapitel 2 Lightning Strikes mit neuem Trailer, Traktoren in Battle-Royale-Modus Firestorm Fortnite Fortnite - Streamer erhält eine Spende in Höhe von 75.000 US-Dollar
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Jetzt bei 3 für 49 Euro mitmachen