PLAYNATION NEWS PlayStation Classic

PlayStation Classic - Neue Details zur Retro-Konsole

Von Philipp Briel - News vom 09.11.2018, 09:54 Uhr
PlayStation Classic Screenshot

Anfang Dezember versetzt euch Sony mit der PlayStation Classic zurück in eure Kindheit. Ein neuer Hands-On-Bericht offenbart weitere Details zur Retro-Konsole. Wir haben die Zusammenfassung für euch.

Sony lädt Anfang Dezember mit der PlayStation Classic zum Nostalgie-Trip in die glorreiche Ära der 32-Bit-Spiele. In einem neuen Hands-On-Bericht hat Sony nun weitere Details zur Retro-Neuauflage veröffentlicht und zeigt im Video einen Größenvergleich zur Original-PlayStation.

PlayStation Classic PlayStation Classic Keine Online-Features, kein PSN, keine zusätzlichen Spiele

PlayStation Classic: Klein aber oho

Wie klein die neue Retro-Konsole tatsächlich ist, offenbart der neue Bericht im PlayStation Blog:

"Die ist ja winzig! Das war mein erster Gedanke, als ich die PlayStation Classic zum ersten Mal live und in Farbe sah. Sie ist ungefähr so groß wie ein kleines Taschenbuch. Sogar in meine Gesäßtasche hat sie genau gepasst. Sie ist schlank, hübsch und spiegelt den visuellen Look der originalen PlayStation in fast allen Facetten charmant wieder."

Retro-Fans freuen sich über die Rückkehr des originalen Startbildschirms samt nostalgischem Sound, allerdings mit einer kleinen Änderung: Das Logo wurde auf die aktuelle Version von Sony Interactive Entertainment angepasst.

Auch das Memory Card-Management orientiert sich an der ursprünglichen Version, sogar der bunte Löschen-Button sieht aus wie damals. Allerdings fällt das Speichern deutlich leichter, als in den 90er Jahren.

Ihr habt jederzeit die Möglichkeit, ein Spiel durch Druck auf den Reset-Knopf zu verlassen. Dabei wird ein neuer Speicherpunkt erstellt: Ihr könnt also zu jedem Zeitpunkt das Spiel verlassen und später an genau dem gleichen Punkt fortfahren, an dem ihr aufgehört habt. Natürlich könnt ihr auch die Speicherfunktion in den einzelnen Spielen nutzen, um traditionelle Speicherstände auf der virtuellen Memory Card des Systems zu erstellen.

PlayStation Classic PlayStation Classic Bestätigt: Das sind alle 20 legendären Spiele

Weitere Details:

  • Manuell dürft ihr bis zu 15 Speicherstände pro Spiel anlegen
  • Alle Spiele laufen im 4:3 Format
  • Die Spiele basieren teils auf der PAL- und teils auf der NTSC-Version

Netter Gag: Der Open-Knopf der PlayStation Classic wird dazu verwendet, die "Discs" bei Spielen mit mehreren Datenträgern, wie Final Fantasy VII und Metal Gear Solid, auszutauschen.

Eine umfangreiche Bildergalerie zur PlayStation Classic hat der PlayStation Blog zudem auf Flickr hochgeladen. Außerdem zeigt PlayStation Access ein Vergleichsvideo zwischen der Original-PlayStation und der Miniatur-Neuauflage.

Die PlayStation Classic wird am 03. Dezember zu einem Preis von knapp 100 Euro erscheinen.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation Classic

PlayStation Classic PlayStation Classic - Bestätigt: Das sind alle 20 legendären Spiele PlayStation Classic PlayStation Classic - Kann auf Amazon wieder vorbestellt werden, schnell ausverkauft! PlayStation Classic PlayStation Classic - Keine Online-Features, kein PSN, keine zusätzlichen Spiele Meisterdetektiv Pikachu Meisterdetektiv Pikachu - Detective Pikachu: Erster Trailer veröffentlicht Amazon Amazon - Countdowns zur Cyber-Monday-Woche: Games bis zu 50 Prozent reduziert!
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote vor dem Black Friday 2018