PLAYNATION NEWS PlayStation 5

PlayStation 5 - Sony überspringt E3 2019 komplett

Von Wladislav Sidorov - News vom 15.11.2018, 22:50 Uhr
PlayStation 5 Screenshot

Sony wird nicht auf der E3 2019 vertreten sein. Damit überspringt das Unternehmen zum ersten Mal seit 24 Jahren die Pressekonferenz. Die Gerüchte um eine Enthüllung der PlayStation 5 zum Ende des nächsten Jahres verdichten sich somit immer weiter.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Messe wird Sony nicht auf der E3 2019 vertreten sein. Das gab das Unternehmen im Rahmen eines Statements bekannt, die PlayNation und weiteren Medien vorliegt.

Nach mehr als 24 Jahren wird somit erstmals kein PlayStation-Stand auf der wichtigsten Gaming-Messe der Welt aufzufinden sein. Zudem soll auch keine Pressekonferenz abgehalten werden, weder anlässlich der Messe selbst noch abseits von ihr.

PlayStation 5 PlayStation 5 Erstes Spiel in Arbeit, eventuell Exklusivtitel

Sony auf der gamescom?

Unklar ist, ob Sony zumindest auf der gamescom 2019 zu sehen sein wird. Das Unternehmen verspricht lediglich, an einer entsprechenden Lösung zu arbeiten:

"Während sich die Branche weiterentwickelt, sucht Sony Interactive Entertainment nach innovativen Möglichkeiten, um mit der Community zu interagieren. PlayStation-Fans bedeuten für uns die Welt und wir wollen immer innovativ sein, anders denken und mit neuen Möglichkeiten experimentieren, um Spieler zu begeistern. Daher haben wir uns entschieden, 2019 nicht an der E3 teilzunehmen. [...] Wir werden auch keine Pressekonferenz auf der E3 abhalten. [...] Wir suchen stets nach neuen und bekannten Wegen, um unsere Community auch 2019 zu engagieren und können es kaum erwarten, unsere Pläne mit euch zu teilen."

Kommt die PS5 2020?

Für die E3 bedeutet dies aus prestigeträchtiger Sicht einen weiteren herben Rückschlag. In diesem Jahr übersprang erstmals auch Microsoft die Messe und hielt abseits der Hallen ein eigenes Event ab. Electronic Arts ist bereits seit mehreren Jahren abwesend, Nintendo ist zwar zumindest auf der Messe vertreten, setzt allerdings nicht mehr auf eine traditionelle Pressekonferenz.

Alles deutet weiterhin darauf hin, dass die PlayStation 5 definitiv im Jahr 2020 erscheinen wird. In diesem Jahr überspringt das Unternehmen bereits die hauseigene PlayStation Experience, da man angeblich nichts zu zeigen hätte. Denkbar wäre eine PSX Ende nächsten Jahres, auf der man die Konsole erstmals vorstellt.

PlayStation 5 PlayStation 5 Insider berichtet: Red Dead Redemption 2 Remaster und GTA 6 Release-Termin

PlayStation 5 E3 2019

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 5

PlayStation 5 PlayStation 5 - PS5 und Xbox Scarlett bringen ''die größten Änderungen in der Konsolengeschichte'' PlayStation 5 PlayStation 5 - Abwärtskompatibilität mit neuem PS5-Patent bestätigt? PlayStation 5 PlayStation 5 - Nein, die Einladungen für ein Event sind nicht echt PlayStation 5 PlayStation 5 - Erste Konsolen bereits im Umlauf, sagt Analyst PlayStation 5 PlayStation 5 - Das soll die Konsole bieten Netflix Netflix - Erste neue Serien und Filme im März 2019 enthüllt! PlayStation 5 PlayStation 5 - Deshalb erwartet dieser Entwickler mehr Leistung von PS5 und Xbox Scarlett
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die neuen Angebote sind da