PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

PlayStation 5 - PlayStation Meeting: Gerüchte um PS5-Reveal im Februar verdichten sich

Von Daniel Busch - News vom 13.01.2020, 19:51 Uhr
PlayStation 5 Screenshot
PlayStation Meeting 2013 mit dem PlayStation 4-Reveal © Sony Interactive Entertainment

Im Februar soll wohl ein PlayStation Meeting stattfinden, auf dem die PlayStation 5 offiziell enthüllt wird. Einladungen sollen noch diese Woche verschickt werden und PlayStation-Vertreter treffen sich im Sony-Hauptquartier in San Francisco. Wird es also langsam ernst mit dem Reveal der Next-Gen-Konsole?

Bereits seit Monaten gibt es Gerüchte, dass Sony die PlayStation 5 offiziell im Februar auf einem dafür veranstalteten Event in New York enthüllen wird. Die Gerüchte verdichten sich nun, denn Einladungen für dieses Reveal-Event sollen sehr bald von Sony verschickt werden.

PlayStation 5 PlayStation 5 Offizielle Enthüllung erfolgt wohl im Februar 2020

Gerüchte um PlayStation Meeting mit PS5-Reveal verdichten sich

Die PS4 wurde im Rahmen eines PlayStation Meeting-Events im Februar 2013 enthüllt. Nun, sieben Jahre später, scheint Sony das Spiel wiederholen zu wollen und plant anscheinend ein PlayStation Meeting für Februar 2020. Im Fokus: Die Enthüllung der PS5.

Einladungen für das Presse- und Medien-Event sollen noch im Laufe dieser Woche verschickt werden. Erste teilnehmende Publisher sollen auch schon bekannt sein. Gerüchte sprechen von EA, Ubisoft, Square Enix und Activision. Sie werden wohl erste eigene Spiele für die PS5 vorstellen.

PlayStation-Vertreter treffen sich in den USA

Die Gerüchte um das PlayStation Meeting im Februar werden nochmals dadurch untermauert, dass sich diese Woche hochrangige PlayStation-Manager und -Vertreter im Sony Hauptquartier in San Francisco treffen. Der amtierende Chef der Sony World Wide Studios, Herman Hulst, veröffentlichte heute folgenden Tweet.

Sein direkter Vorgänger Shuhei Yoshida sowie Andrew Goldfarb von Sucker Punch Productions sind ebenfalls nach San Francisco gereist. Offenbar möchte man sich in gemeinsamer Runde auf das Event vorbereiten.

PlayStation 5 PlayStation 5 DualShock 4-Controller mit PS5 kompatibel, bestätigt PlayStation-Chef

Konsolen-Design, Controller, Exklusivtitel und mehr?

Vor ein paar Tagen machte darüber hinaus ein Leak die Runde, der ebenfalls über ein PlayStation Meeting spricht. So soll es angeblich am 5. Februar 2020 in der Sony Hall in New York stattfinden. Gezeigt werden sollen unter anderem Design, Controller, User-Interface/Homescreen sowie weitere Features der Konsole.

Zudem ist die Rede von PS5-Exklusivtiteln, die vorgestellt werden sollen. Das passt zu der Aussage von Journalist Jason Schreier, dass Sony bei der Next-Gen-Konsole vermehrt auf Exclusives setzen will. Als Schlagworte für die PS5-Features sollen „wenige bis keine Ladezeiten“, „rasendschnelle Downloads“, „immersive Controls“ und mehr dienen.

Der Zeitpunkt für eine PS5-Enthüllung würde jedenfalls gut passen. Der offizielle Release der Next-Gen-Konsole ist für Ende dieses Jahres vorgesehen. Konkurrent Microsoft hat ebenfalls vor einem Monat die Xbox Series X enthüllt.

PlayStation 5
© Sony Interactive Entertainment

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 5

PlayStation 5 PlayStation 5 - The Last of Us-Entwickler deutet besonderes Grafik-Detail an PlayStation 5 PlayStation 5 - Bluepoint Games äußert sich zu neuem Spiel und verspricht visuellen Benchmark PlayStation 5 PlayStation 5 - Leak soll Benutzeroberfläche und Speichergröße der Konsole offenbaren PlayStation 5 PlayStation 5 - So sollen die adaptiven Trigger des Controllers funktionieren PlayStation 5 PlayStation 5 - Das wissen wir bislang über die PS5 PlayStation 5 PlayStation 5 - Das soll die Konsole bieten Otto Otto - Super Deal: Samsung UE75RU7179 LED-Fernseher um 47% reduziert MediaMarkt MediaMarkt - Nur noch kurze Zeit: Einzelstücke und Restposten großer Marken enorm reduziert
News zu PlayStation Plus

LESE JETZTPlayStation Plus - Das sind die neuen PS4-Games im Februar 2020