PLAYNATION NEWS PlayStation 5

PlayStation 5 - Neue Gerüchte: Plant Sony ein eigenes Premium-Abo für die PS5?

Von Patrik Hasberg - News vom 09.04.2019, 11:28 Uhr
PlayStation 5 Screenshot
© Sony Interactive Entertainment/ PlayNation Bildmontage

Möglicherweise arbeitet Sony derzeit tatsächlich an einem neuen Premium-Abo zu PlayStation Plus für die kommende PlayStation 5. Laut aktueller Gerüchte erhalten Mitglieder des kostenpflichtigen Dienstes unter anderem Zugriff auf kommende Alpha- und Beta-Versionen von PS5-Spielen.

Spieler, die auf der PlayStation 4 online spielen möchten, müssen in der Regel über ein kostenpflichtiges PlayStation Plus-Abonnement verfügen. Wie ein solches System auf der kommenden PlayStation 5 aussehen könnte, ist bislang noch nicht offiziell bekannt. Doch bereits Ende 2018 machte das Gerücht die Runde, das Sony an einem neuen Premium-Abo zu PS Plus arbeitet.

Nun ist dieses Gerücht durch einen Artikel auf der Seite Segmentnext neu befeuert worden. Ein anonymer Spieleentwickler aus Europa, der an einem Launch-Titel für die PS5 arbeitet, hat über einen vermeintlichen Service gesprochen, der es Mitgliedern ermöglicht, an kommenden Alpha- und Beta-Versionen von PlayStation 5-Spielen teilzunehmen. Außerdem könnte es darüber hinaus möglich sein, private Game-Server für sich und andere Mitspieler zu erstellen.

Weiterhin heißt es, dass PS Plus Premium parallel zu der Basisvariante von PS Plus laufen wird, die im Jahr rund 60 Euro kostet. Möglicherweise wird das Premium-Abo aber lediglich auf der PS5 verfügbar sein und zudem über einen höheren Preis verfügen.

Eine offizielle Bestätigung dieser Infos seitens Sony gibt es bislang nicht, dennoch kann davon ausgegangen werden, dass der Kern dieser Gerüchte der Wahrheit entspricht und wir in Zukunft tatsächlich zwischen PS Plus und PS Plus Premium wählen können.

PlayStation 5 PlayStation 5 Preis, Release und Technik: Alle Infos zur PS5!

Alle Details zum PS Plus-Angebot

Wer auf der PlayStation 4 wirklich alles erleben möchte, ist zu einer Mitgliedschaft bei PS Plus gezwungen. Viele Dienste stehen nur mit einem laufenden Abonnement zur Verfügung. PlayStation Plus kostet knapp 60 Euro im Jahr. Hier ist unsere Kurzbeschreibung:

Wer Mitglied bei PlayStation Plus ist, darf sich über einige Vorteile freuen, die vor allem euer Multiplayer-Erlebnis betreffen. Der Zugang zu den meisten Multiplayer-Spielen ist nur mit einer laufenden Mitgliedschaft möglich, ohne könnt ihr euch nicht auf offiziellen Servern mit euren Freunden und Gegnern messen.

Zusätzlich dürft ihr euch über einen Cloud-Speicher freuen, der unter anderem eure Spielstände jederzeit absichert und vor Verlust schützt. Des Weiteren gibt es im PlayStation Store exklusive Angebote für alle Mitglieder und obendrein die bereits erwähnten Gratis-Spiele für die PlayStation 4.

Jetzt PS Plus Mitglied werden!*

© Sony Interactive Entertainment

*Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision - ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 5

PlayStation 5 PlayStation 5 - Das könnte der genaue Release-Termin der PS5 sein PlayStation 5 PlayStation 5 - Möglicher Preis: Konsole kostet wohl 500 Euro PlayStation 5 PlayStation 5 - Offizielle Infos bekannt: Release, Hardware & Rückwärtskompatibilität! PlayStation 5 PlayStation 5 - Leak deutet auf Details zum DualShock 5 Wireless Controller PlayStation 5 PlayStation 5 - Das soll die Konsole bieten Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Händler leakt spezifischen Release-Termin für dieses Jahr Saturn Saturn - Tiefpreise zum Wochenende: Exklusive Super-Schnäppchen!
News zu Xbox 2

LESE JETZTXbox 2 - Microsoft möchte die Leistung der PS5 mit dem Spitzenmodell Anaconda deutlich schlagen