PLAYNATION NEWS PlayStation 4

PlayStation 4 - Remote-Play-Zwang für PS4-Spiele?

Von Dustin Martin - News vom 30.05.2013, 08:52 Uhr
PlayStation 4 Screenshot

Laut einem nicht genannten Sony-Entwickler ist es für alle Spiele für die PlayStation 4 verpflichtend, eine Remote-Play-Funktion für die PlayStation Vita zu integrieren.

Die Remote-Play-Funktion der PlayStation 3 zur PlayStation Vita ist schon seit Längerem bekannt. So kann ein Spiel von der PS3 teils auch auf der Vita weitergespielt werden. Nintendo nutzt bei der Wii U ein ähnliches Verfahren.

Nun hat sich laut unseren Kollegen von Games Industries ein Sony-Entwickler gemeldet, der seinen Namen nicht in der Öffentlichkeit lesen möchte. Er sagt, es ist für alle PlayStation 4-Titel verpflichtend, diese Funktion in das Spiel zu integrieren.

Wenn diese Aussage der Wahrheit entspricht, können wir uns auf der E3 2013 auf die Vorführung von beispielsweise Killzone: Shadow Fall, Watch Dogs oder Diablo 3 auf der PlayStation Vita freuen.

Die PlayStation 4-Spiele müssten seitens Sony eine Remote-Play-Funktion für die PS Vita besitzen.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 4

PlayStation 4 PlayStation 4 - Neue Party-Features: Bald mit bis zu 16 Spielern PlayStation 4 PlayStation 4 - System-Update 6.70 ist da, das hat sich geändert PlayStation 4 PlayStation 4 - Diese Woche erwartet uns ein neuer Trailer zu einem First-Party-Game PlayStation 4 PlayStation 4 - The Last of Us 2 und weitere Exklusivtitel erscheinen auch noch für PS4 PlayStation 4 PlayStation 4 - Ist eine PS4-Switch möglich? PlayStation 4 PlayStation 4 - Video-Vergleich mit PS4 Pro Boost-Modus Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Mehr Sex als in The Witcher und CDPR erhofft sich Transgender-Optionen E3 2019 E3 2019 - Das Ubisoft-Recap - Von Parasiten, Hackern und Vorhersehbarkeit
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Juli 2019 neu bei Netflix