PLAYNATION NEWS PlayStation 3

PlayStation 3 - Neue Firmware, neuer Ärger: Überhitzung durch Systemupdate?

Von Redaktion PlayNation - News vom 19.05.2011, 08:55 Uhr
Da f eiert man seitens Sony derzeit noch den Relaunch des PlayStation Networks, schon offenbaren sich neue Probleme für den japanischen Riesen.

So berichten derzeit einige PlayStation-User von überhitzten Konsolen seit dem Firmware-Update auf Version 3.61. Vor allem beim Spielen von Rockstar Games' L.A. Noire schaltet die Konsole nach starker Überhitzung ab. Dieses Problem tritt vor allem bei älteren PlayStation 3-Modellen (60 & 80 GByte) auf. Rockstar testet das neue Meisterwerk zur Zeit auf allen Modellen und Firmware-Updates um mögliche Ursachen zu erforschen. Dennoch verweist der Publisher bei Problemen direkt an Sony.

Nach dem langen Hick-Hack um das PlayStation-Network scheint es nun die nächsten Probleme für Sony zu geben. Nicht nur, dass man sich um Fehler bei den Firmware-Updates kümmern muss, sondern auch ein neuer Hacker-Angriff sorgt derzeit für schlechte Stimmung bei den Japanern.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 3

PlayStation 3 PlayStation 3 - The Last of Us auf dem PC spielen dank Emulator? PlayStation 3 PlayStation 3 - Produktion endgültig eingestellt, keine neuen Konsolen mehr PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony stellt Produktion weiter ein PlayStation 3 PlayStation 3 - Erster Belieferungs-Stop von Sony PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony auf der E3 - Teil 3 PlayStation 3 PlayStation 3 - Sony auf der E3 - Teil 2 Release-Vorschau Release-Vorschau - Games in der zweiten Dezemberwoche 2018 Saturn Saturn - MediaMarkt verteilt Weihnachtsgeschenke
News zu The Forest

LESE JETZTThe Forest - Dezember-Update mit neuen Monstern und Segelflugzeug