PLAYNATION NEWS PC

PC - Scam-Mail täuscht Razer-Sponsoring vor - Warnung

Von Wladislav Sidorov - News vom 24.02.2017, 12:50 Uhr
PC Screenshot

Bei einem aktuellen Scam-Versuch wird eine offizielle Mail von Peripherie-Hersteller Razer vorgetäuscht. Das Opfer soll ein Sponsoren-Deal vorgeschlagen und anschließend zum Klick auf einen Link verleitet werden.

Streamer und PC-Spieler müssen derzeit mit einem Scam-Versuch rechnen, der über eine gefälschte Mail-Adresse erfolgt. Dem Opfer wird vorgetäuscht, einen Sponsoren-Deal von Peripherie-Hersteller Razer angeboten zu bekommen.

Die Mail wurde von einem „Daniel Werth“ unter der Adresse „[email protected]“ versendet. Der Empfänger wird dazu aufgefordert, einem Link zu folgen, um einen Antrag für den Deal zu stellen. Razer versendet keine Mails, um einen Sponsorendeal zu erzielen, sondern stellt ein Formular auf der offiziellen Website zur Verfügung.

Razer warnt vor Scam-Mail

Razer warnt davor, irgendwelchen Links zu folgen, die in der Mail angegeben sind. Stattdessen solle man Vorsicht walten lassen und die Mail direkt in den Papierkorb schieben und als Spam markieren. 

So sieht die E-Mail im Übrigen aus:

Razer Scam Mail mit angeblichem Sponsoren-Deal

KOMMENTARE

News & Videos zu PC

PC PC - Grafikkarten-Preise könnten wieder sinken PC PC - Grafikkarten sollen dieses Jahr noch teurer werden PC PC - Grafikkarten-Preise explodieren wegen Kryptowährungen PC PC - Scam-Mail täuscht Razer-Sponsoring vor - Warnung PC PC - Die besten Gaming-Setups PC PC - CPU einbauen und Wasserkühlung-Anleitung Saturn Saturn - Nur heute: PS4 1TB mit Spider-Man für nur 229 Euro! YouTube YouTube - Die Top 10 Videos mit den meisten Dislikes
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neue Games für PS4, Xbox One, Switch PC, Releases im Dezember