PLAYCENTRAL NEWS Path of Exile

Path of Exile - Community im Wachstumsrausch

Von Thomas Wallus - News vom 15.03.2013, 10:45 Uhr

Trotz des anhaltenden Beta-Stadiums brechen die Accountzahlen von Path of Exile weitere Rekorde.

Dem Erfolg von Path of Exile begegnet die Gaming-Welt mit unterschiedlichen Mutmaßungen, die das Phänomen zu erklären versuchen. Einerseits verdankt das Produkt von Grinding Gear Games seine Popularität sicherlich dem eigenen Genre, denn Hack and Slay ist eine wahrlich im MMO-Sektor unterrepräsentierte Gattung. Andere Beobachter glauben wiederum, die Ursache des guten Rufs liege insbesondere darin, dass Path of Exile in Teilen als Diablo-Klon beschrieben wird. Nicht zuletzt aber dürfte der Erfolg insbesondere der langen Entwicklungszeit und dem Qualitätsstreben der Verantwortlichen geschuldet sein, denn auch einen vermeintlichen Diablo-Klon wissen Spieler nach kürzester Zeit zu entlarven.

Die Community in Path of Exile befindet sich im Wachstumsrausch.

Die Zahlen geben den Entwicklern zumindest Zuspruch. Laut einer aktuellen Pressemeldung habe man unterdessen die Zahl der zwei Millionen Registrierten durchbrochen. In der Vergangenheit kursierten bereits offizielle Angaben, die von 270.000 aktiven Abenteurern sprachen. "Wir sind sehr zufrieden mit dem Zuspruch zu Path of Exile. Das Spiel hat unsere Erwartungen übertroffen und wächst täglich", sagte Chris Wilson, Produzent des MMOs.

KOMMENTARE

News & Videos zu Path of Exile

Path of Exile Path of Exile - Update 'The Fall of Oriath' hat ein Release-Termin Path of Exile Path of Exile - Kommt 2017 Free-to-Play für die Xbox One Path of Exile Path of Exile - Neuer Content erfolgreich implementiert - zwei Videos veröffentlicht Path of Exile Path of Exile - Bessere Performance und mehr - Datum des nächsten Patches bekannt GTA 5 GTA 5 - Streamer möchte bis zum Release von GTA 6 die Map umrunden Netflix Netflix - Oktober 2019: Diese Filme und Serien werden aus dem Programm entfernt
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Tipps und Tricks: Alle Orte der legendären Fische