PLAYCENTRAL NEWS Overwatch

Overwatch - Retail-Version der Nintendo Switch enthält keine Cartridge

Von Ben Brüninghaus - News vom 14.10.2019, 13:59 Uhr
Overwatch Screenshot
© Blizzard/ PlayCentral-Bildmontage

Falls ihr euch die Retail-Version von „Overwatch“ für die Nintendo Switch zulegen möchtet, die in dieser Woche erscheint, solltet ihr euch bewusst machen, dass sie keine Cartridge wie andere physische Switch-Spiele enthält. 

Bereits in wenigen Tagen erscheint der kompetitive Hero-Shooter Overwatch von Blizzard Entertainment für die Nintendo Switch. Damit halten Tracer, Winston und weitere Helden Einzug auf der Hybridkonsole. Das bedeutet, dass ihr das Spiel fortan von unterwegs spielen könnt und somit immer und überall in den Genuss des einzigartigen Shooter-Gameplays kommt.

Overwatch Overwatch Jetzt Warcraft-Skins durch virtuelles BlizzCon 2019-Ticket sichern

Nintendo Switch-Release ohne Cartridge

Der Titel kann bereits bei allen gängigen Händlern vorbestellt werden. Doch ihr solltet euch eine Sache klarmachen. Wenn ihr das Spiel in der Verpackung bestellt oder ab Mittwoch im Einzelhandel kauft, erhaltet ihr zwar eine Retail-Packung, allerdings ist hier keine Cartridge enthalten, wie es ansonsten üblich bei Nintendo Switch-Spielen wäre.

Demnach handelt es sich hierbei also ausschließlich um eine digitale Version. Die Box enthält einen Download-Code für den Nintendo eShop. Und das liegt nicht etwa daran, dass das Spiel zu groß wäre. Die 12 Gigabyte würden nämlich in jedem Fall auf eine Cartridge passen, die 32 Gigabyte umfasst. Doch wie andere Unternehmen es bereits in der Vergangenheit gemacht haben, ist sich auch Blizzard bewusst, dass sich hier Kosten sparen lassen. Denn die Cartridges sind um einiges teurer in der Produktion als ein digitaler Download, der sich nahezu unendlich häufig vervielfältigen lässt.

Overwatch Overwatch Fans fordern Link für die Nintendo Switch, so könnte der Skin aussehen

Das alles geschieht zum Nachteil der Käufer, da dadurch alle Vorteile einer physischen Kopie wegfallen. So verfällt die Möglichkeit, das Spiel ganz einfach von einer Switch in die nächste zu stecken. Davon ab wird es in Hinsicht auf „Overwatch“ für die Nintendo Switch auch keinen amiibo-Support geben. 

Käufer der Nintendo Switch-Version von Overwatch erhalten jedoch alle Inhalte der aktuellen Version und obendrauf gibt es 15 Helden-Skins sowie drei kostenlose Monate für den Abodienst Nintendo Switch Online. 

Hier Overwatch für Nintendo Switch kaufen!*

Overwatch Nintendo Switch
© Blizzard

* Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision - ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Overwatch

Overwatch Overwatch - Jetzt Warcraft-Skins durch virtuelles BlizzCon 2019-Ticket sichern Overwatch Overwatch - Fans fordern Link für die Nintendo Switch, so könnte der Skin aussehen Overwatch Overwatch - Offiziell für Nintendo Switch angekündigt Overwatch Overwatch - Anzeichen für eine Nintendo Switch-Umsetzung verdichten sich Overwatch Overwatch - Neue Koop-Mission Sturmzeichen verschifft Spieler nach Havanna Overwatch Overwatch - Sieh dir die Hintergrundgeschichte von Ashe an! Loot für die Welt Loot für die Welt - Mehr als 250.000 Euro bei der 6. Ausgabe des Spenden-Streams gesammelt YouTube YouTube - Der Gaming-Kanal von ApoRed mit 1,5 Mio. Abonnenten ist wirklich gelöscht worden
News zu Death Stranding

LESE JETZTDeath Stranding - Die besten Guides rund um den Kojima-Titel