PLAYNATION NEWS Overwatch

Overwatch - Nächstes Update erfordert komplette Neuinstallation des Spiels

Von Ben Brüninghaus - News vom 11.11.2018, 12:24 Uhr
Overwatch Screenshot

Das nächste große Update steht vor der digitalen Overwatch-Tür. Blizzard hat schon jetzt ein wichtiges Detail verraten. Das Spiel erfordert eine komplette Neuinstallation. 

Blizzard hat kürzlich eine kleine Warnung ausgesprochen, die ihr möglicherweise verpasst haben könntet. Das nächste Update für Overwatch wird recht groß ausfallen. Und zwar so groß, dass das Spiel einmal komplett neu installiert werden muss. 

Overwatch Overwatch Blizzard stellt Held 29 vor, Revolverheldin Ashe!

Neuinstallation vonnöten

Drakultoh vom Customer Support schreibt diesbezüglich, dass es fundamentale Änderungen am Game-Client geben soll. 

''Die Anzahl der Back-End-Änderungen, die wir verbauen, sind so substanziell, dass wir sie nicht effizient über die aktuellen Inhalte drüberpatchen können.''

Deshalb sei das Ergebnis, dass sich der Client einmal vollständig selbst neu installiert, um all diese größeren Änderungen im Hintergrund effektiv zu verbauen. In Hinsicht auf die schwächeren Internetleitungen da draußen, haben sie die Warnung schon einmal vorab ausgesprochen, damit sich die Spieler entsprechend vorbereiten können. 

Overwatch Overwatch Sieh dir die Hintergrundgeschichte von Ashe an!

KOMMENTARE

News & Videos zu Overwatch

Overwatch Overwatch - Held 30 namens Baptiste bestätigt: Das ist die Hintergrundgeschichte Overwatch Overwatch - Neue Karte ''Paris'' ab sofort live auf allen Plattformen Overwatch Overwatch - Winterwunderland 2018 ist offiziell gestartet Overwatch Overwatch - Winterwunderland 2018 angekündigt Overwatch Overwatch - Sieh dir die Hintergrundgeschichte von Ashe an! Overwatch Overwatch - Blizzard stellt Held 29 vor, Revolverheldin Ashe! Amazon Amazon - Kindle Unlimited zwei Monate komplett gratis! Saturn Saturn - Das brandneue Prospekt ist da!
News zu Otto

LESE JETZTOtto - Starke Rabatte im großen Sale