PLAYNATION NEWS Ouya

Ouya - 'Ungefähr so groß wie ein Zauberwürfel'

Von Dennis Schaffrath - News vom 24.07.2012, 13:02 Uhr

Ouya, die Konsole, welche durch eine enorme Kickstarter-Kampagne bekannt und finanziert wurde, soll angeblich nur so groß wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sein.

Yves Béhar, einer der Lead Hardware Designer am Projekt Ouya, gab in einem Fragen und Antworten-Special mit Kotaku bekannt, dass sein Team, welches am Aussehen der Konsole arbeitet, "absichtlich vermieden" hat optisch den klassischen Konsolen wie der Xbox 360 oder der PlayStation 3 zu ähneln. Stattdessen war man darauf aus, das Gerät klein und kompakt zu gestalten.

"Unsere Konsole ist ziemlich klein, ungefähr so wie ein Zauberwürfel", sagte Béhar gegenüber den Reportern von Kotaku. Wirft man einen Blick auf die Hardware, welche mit einem Nvidia Tegra 3 Quad-Core-Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher, 8 GB Flash-Speicher sowie zwei USB-Ports auch einiges an Platz verbrauchen wird, macht man sich selbstverständlich Gedanken um die Wärme, die sich auf so kleiner Fläche bilden wird, aber auch hier gab man gleich Entwarnung. So achtet man selbstverständlich während der Entwicklung darauf, dem "Tegra Chipset Raum zum Atmen" zu geben und  eine ideale Luftströmung herzustellen.

Der Controller der Ouya wird übrigens auch Menschen mit größeren Händen gerecht werden, denn während die Konsole klein und kompakt designed wurde, denkt man bei der Steuerungseinheit daran, ungefähr die Größe derzeitiger "Standard-Geräte", sprich PlayStation 3, bzw. Xbox 360, nach zu empfinden. 

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Ouya

Ouya Ouya - Neue Version steht zum Verkauf bereit Ouya Ouya - Weiße 16 GB-Version vorbestellen Ouya Ouya - Gründerin gesteht viele Fehler ein Ouya Ouya - Release-Termin für Deutschland steht fest Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video