PLAYNATION NEWS Ouya

Ouya - Partnerschaft mit Square Enix

Von Dennis Schaffrath - News vom 31.07.2012, 17:02 Uhr

Die Entwickler hinter der Android-Konsole Ouya haben bekannt gegeben, dass man in Zukunft mit Square Enix kooperiert.

Der Start dieser Partnerschaft wurde über die offizielle Kickstarter-Seite des Projekts bekannt gegeben und beinhaltet gleich zum Release der Konsole eine Neuauflage des beliebten Final Fantasy III. Das Spiel wurde bereits 2006 als Remake für den Nintendo DS veröffentlicht, jedoch versprechen die kreativen Köpfe hinter der Ouya einen zuvor nie gesehenen "glorreichen grafischen Detailgrad" für den Klassiker. Screenshots veröffentlichte man bislang jedoch nicht.  

Der Release von Final Fantasy III auf der Ouya stellt jedoch lediglich den Beginn der Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen dar. So kann man in Zukunft mit weiteren Portierungen und wer weiß, bei passendem Erfolg vielleicht sogar Exklusiv-Titeln, des Herstellers rechnen.

Wie bei jedem Spiel auf der Ouya wird es auch von Final Fantasy III eine kostenlose Demo geben, die man sich vor dem Kauf herunterladen kann.

Der Klassiker Final Fantasy III wird einer der ersten Launch-Titel der Ouya sein.

KOMMENTARE

News & Videos zu Ouya

Ouya Ouya - Neue Version steht zum Verkauf bereit Ouya Ouya - Weiße 16 GB-Version vorbestellen Ouya Ouya - Gründerin gesteht viele Fehler ein Ouya Ouya - Release-Termin für Deutschland steht fest Amazon Amazon - Cyber-Monday-Week: Top-Schnäppchen im Countdown Amazon Amazon - Cyber-Monday-Woche startet morgen: Termin, Angebote und alle Infos!
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neue Games für PS4, Xbox One, Switch PC, Releases im November