PLAYNATION NEWS Nintendo

Nintendo - Ein völlig neues Mario auf der E3 2017?

Von Sascha Scheuß - News vom 17.06.2016, 16:35 Uhr
Nintendo Screenshot

Wer nicht mehr lange auf einen neuen Mario-Ableger warten will, der sollte jetzt genau zuhören. Oder lesen. So könnte ein neues Mario auf der E3 2017 vorgestellt werden.

Mit Super Mario 3D World erschien vor einigen Jahren das letzte große Spiel der Super Mario-Reihe für die Nintendo Wii U, was die Fans dazu veranlasst, nach Nachschub zu fragen. Eine verständliche Aktion, die der Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto am Schopfe packt und die Community einen kleinen Hoffnungsschimmer bereitet.

In einem Gespräch mit IGN ließ er verlauten: "Vielleicht können wir nächstes Jahr auf der E3 schon etwas mitteilen."

Interessant ist die Tatsache, dass Miyamoto von einer völlig neuen Art von Mario spricht. Bereits mit Mario Galaxy traute sich Nintendo einen neuen Weg mit Mario einzuschlagen, welcher mit gigantischem Erfolg gekrönt wurde. Vielleicht klappt das diesmal wieder.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo

Nintendo Nintendo - Weltrekord: Cartridge von Super Mario Bros. für 100.150 US-Dollar verkauft Nintendo Nintendo - Wii-Shop-Kanal schließt die Pforten: Keine Rückerstattung der Wii-Punkte Nintendo Nintendo - Deutschland klagt gegen eShop-Richtlinien Nintendo Nintendo - Plant mehr Crossplay, will andere Entwickler dabei unterstützen Nintendo Nintendo - Direct-Präsentation vom 8. März 2018 Nintendo Nintendo - Direct im Live-Stream anschauen Google Google - Projekt Stadia angekündigt: System ermöglicht Spielen auf unzähligen Plattformen via Stream The Culling The Culling - Entwickler müssen die Reißleine ziehen: Server werden in Kürze abgeschaltet
News zu Google

LESE JETZTGoogle - Das ist der Stadia-Controller für die Gaming-Plattform