PLAYCENTRAL NEWS Nintendo

Nintendo - Postet mysteriöses Bild ohne Kommentar

Von Sascha Scheuß - News vom 27.08.2016, 15:07 Uhr
Nintendo Screenshot

Nintendo ist nicht gerade dafür bekannt, die Community mit mysteriösen Hinweisen in Aufruhr zu bringen - doch jetzt scheint man via Instagram auf den Geschmack gekommen zu sein.

Was auch immer Nintendo vorhat - man lässt die Fans zappeln. Der japanische Entwickler und Publisher steht kurz vor der Enthüllung der Nintendo NX, der neuen Konsole, die noch in diesem Jahr vorgestellt werden soll, damit sie im März 2017 weltweit offiziell an den Start geht.

Doch ein ganz anderes Thema scheint die Verantwortlichen in diesen Tagen zu beschäftigen - und jetzt auch die Community. So postete Nintendo vor zwei Tagen ein Bild auf Instagram, welches allen Beteiligten ein Fragezeichen ins Gesicht zaubert. Zu sehen ist die Verpackung des Virtual Boy, einer sehr alten und nicht gerade erfolgreichen Konsole von Nintendo.

Der Virtual Boy erschien 1995 in Japan und setze sich als erste Gaming-Hardware so wirklich mit dem Thema 3D-Bild auseinander. Die Apperatur an sich erinnert stark an die heutigen VR-Brillen. Vielleicht ein Hinweis auf ein Reboot? Wir sind gepannt und müssen wie immer bei Nintendo - abwarten.

Schon gewusst? Pokémon Snap ist ab sofort im eShop der Nintendo Wii U verfügbar!

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo

Nintendo Nintendo - Games und Turniere für die gamescom 2019 enthüllt Nintendo Nintendo - Nike stellt Air Max im N64-Look vor Nintendo Nintendo - Neues Mobile-Game: Unternehmen stellt Dr. Mario World vor Nintendo Nintendo - Unternehmen interessiert sich für die Streaming-Technologie Nintendo Nintendo - Direct-Präsentation vom 8. März 2018 Nintendo Nintendo - Direct im Live-Stream anschauen MediaMarkt MediaMarkt - So geht’s: Erhaltet beim Kauf einer Xbox One einen 2. Controller gratis Need for Speed: Heat Need for Speed: Heat - Offiziell enthüllt: Infos, Trailer und Release-Termin!
News zu Need for Speed: Heat

LESE JETZTNeed for Speed: Heat - Bestellt euch den Racer in verschiedenen Editionen vor