PLAYNATION NEWS Nintendo

Nintendo - Nimmt Fan-Projekt vom Netz

Von Sascha Scheuß - News vom 01.07.2016, 14:27 Uhr
Nintendo Screenshot

Nintendo wird sich niemals ändern und zerstört ein weiteres Fan-Projekt auf Kickstarter. Diesmal ging es um ein Buch, welches die Geschichte von Nintendo/Famicom genauer unter die Lupe nimmt.

Nintendo ist nicht dafür bekannt, besonders Communityfreundlich zu sein, wenn es um andere Fan-Projekte geht. Immer wieder nahm der Konzern die Arbeit von kleineren Programmierern vom Netz, weil diese sich am Content des japanischen Entwicklers und Publishers bedienten.

Nintendo hat dazu auch sein gutes Recht und man sollte sich lieber zweimal überlegen, ob man aus den Ereignissen seine Schlüsse zieht oder nicht. Diese Gedanken haben sich diese Leute nicht gemacht, die auf Kickstarter mit einem Buch zur Geschichte von Nintendo und ihrem Famicom herausbringen wollten.

Im Buch wurden viele Bilder der alten Spiele abgedruckt, was Nintendo natürlich gar nicht passte. Kurzerhand gingen sie gegen die Ersteller des Buches vor und werden den Urheberrechtsstreit aller Vorraussicht nach gewinnen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo

Nintendo Nintendo - Plant mehr Crossplay, will andere Entwickler dabei unterstützen Nintendo Nintendo - Das ist der neue Präsident! Nintendo Nintendo - Direct-Show ab 18 Uhr im Livestream Nintendo Nintendo - NES Classic Mini - Goldene Konsole geplant und Nachschub auf dem Weg Nintendo Nintendo - Direct-Präsentation vom 8. März 2018 Nintendo Nintendo - Direct im Live-Stream anschauen Amazon Amazon - Countdowns zur Cyber-Monday-Woche gestartet Meisterdetektiv Pikachu Meisterdetektiv Pikachu - Detective Pikachu: Erster Trailer veröffentlicht
News zu PUBG

LESE JETZTPUBG - Der Battle-Royale-Shooter erscheint im Dezember für PS4