PLAYNATION NEWS Nintendo Wii

Nintendo Wii - Miyamoto denkt laut nach: Nintendo 3DS als Controller für Nachfolgekonsole?

Von Redaktion PlayNation - News vom 23.04.2011, 13:42 Uhr

Auf einer Pressekonferenz von Nintendo in Paris meldete sich auch Shigeru Miyamoto, der kreative Kopf hinter einigen der wichtigsten hauseigenen Serien des japanischen Unternehmens, zu Wort und gab u.a. neue Informationen zum 3DS-Lineup preis, teilte aber auch ein paar seiner Gedanken zu dem Nachfolger der Wii mit den anwesenden Journalisten. Laut unseren Kollegen von Gamekyo überlege man bei Nintendo eine Konnektivität zwischen 3DS und der neuen Konsole einzurichten, wie es schon bei GameCube/Game Boy Advance respektive Wii/Nintendo DS der Fall war.

Auch auf Nintendos 3DS-Offensive ging der Entwicklerguru ein, welcher unter anderem die Serien Super Mario Bros. und The Legend of Zelda erdachte. So ließ er verlauten, dass Star Fox 64 3D und The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D fertiggestellt sind. Ocarina of Time 3D soll nun im Gegensatz zum N64-Original mit konstanten 30 fps laufen, außerdem wurden ein Hilfesystem, ein Boss Rush Mode und die Master Quest-Version mit auf das Modul gepackt. Vor allem will man in Zukunft den 3D-Effekt vom Gimmick zu einem wichtigen Standbein des Gameplays machen, da die meisten der bisher angekündigten Titel nur eine neuartige Tiefenwahrnehmung bieten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo Wii

Nintendo Wii Nintendo Wii - Wi-Fi Connection-Dienst verabschiedet sich nächste Woche für immer (auch auf dem Nintendo DS!) Nintendo Wii Nintendo Wii - Wii-Remote Controller sorgt für tödliche Verwechslung Nintendo Wii Nintendo Wii - Produktion der Konsole gestoppt Nintendo Wii Nintendo Wii - Produktion nach über 12 Mio Verkäufen eingestellt Saturn Saturn - Neues Prospekt mit unglaublichen Angeboten und Technik-Highlights ist da! PUBG PUBG - Release-Termin der PS4-Version offiziell bekannt gegeben
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote vor dem Black Friday 2018