PLAYNATION NEWS Nintendo Wii

Nintendo Wii - Big N gewinnt Rechtsstreit gegen IA Labs

Von Yannick Arnon - News vom 04.03.2012, 00:17 Uhr
Nintendo Wii Screenshot

Jenseits des Atlantiks passieren immer wieder gar fabelhafte Ereignisse, mit denen sich die US-amerikanische Justiz befassen darf. So zog das Unternehmen IA Labs gegen Nintendo vor Gericht mit der Anklage, dass das japanische Unternehmen für diverse Produkte wie Wii Fit (Plus) und das Balance Board eine klare Urheberrechtsverletzung an dem Eigentum von IA Labs begangen habe.

IA Labs behauptet, man hätte im Dezember 2007 in Verhandlungen über die Technologie gestanden und fordert nun eine Beteiligung an den Absätzen. Nicht gerade glaubhaft, wenn man bedenkt, dass Wii Fit in Japan am 1. Dezember 2007 erschien - zwischen Ideengebung, Massenanfertigung und Veröffentlichung wäre also weniger als ein Monat Zeit vergangen.

Aus diesem Grund wurde die Klage laut Shacknews von einem Gericht in Maryland, USA, abgewiesen. "Wir weigern uns, Patent-Trollen nachzugeben", verkündete Rick Flamm, Nintendo’s senior VP of legal & general counsel:"Wir setzen uns mit aller Kraft in Verhandlungen zur Wehr, wenn wir überzeugt sind, dass wir keine Patentrechte verletzt haben."

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo Wii

Nintendo Wii Nintendo Wii - Wi-Fi Connection-Dienst verabschiedet sich nächste Woche für immer (auch auf dem Nintendo DS!) Nintendo Wii Nintendo Wii - Wii-Remote Controller sorgt für tödliche Verwechslung Nintendo Wii Nintendo Wii - Produktion der Konsole gestoppt Nintendo Wii Nintendo Wii - Produktion nach über 12 Mio Verkäufen eingestellt Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag