PLAYNATION NEWS Nintendo Switch

Nintendo Switch - Nintendo entschuldigt sich für Lieferschwierigkeiten

Von Wladislav Sidorov - News vom 22.06.2017, 10:38 Uhr
Nintendo Switch Screenshot

Nintendo entschuldigt sich für Lieferschwierigkeiten bei seiner neuen Konsole Nintendo Switch. Man wolle für Juli die Produktion ankurbeln und den Verkauf beschleunigen.

In vielen Regionen ist es noch immer schwer, eine Nintendo Switch zu kaufen. Nun hat sich Nintendo für die anhaltenden Lieferschwierigkeiten entschuldigt.

Derzeit fällt es nicht einfach, eine Nintendo Switch kaufen zu können - teilweise muss man bei Online-Bestellungen bis zu vier Monate auf die Lieferung warten.

Nintendo will zahlreiche Einheiten in den kommenden Wochen ausliefern. Die Auslieferungsmenge soll im Juli und August besonders stark erhöht werden.

Nintendo Switch Lieferschwierigkeiten bei vielen Händlern

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo Switch

Nintendo Switch Nintendo Switch - YouTube-App erscheint nächste Woche Nintendo Switch Nintendo Switch - Fast 23 Millionen verkaufte Konsolen: Switch schlägt GameCube! Nintendo Switch Nintendo Switch - Systemupdate 6.1.0 ab sofort verfügbar Nintendo Switch Nintendo Switch - Resident Evil 1, 0 und 4 erscheinen 2019 für Switch Nintendo Switch Nintendo Switch - Diese Indie Games erscheinen für die Konsole Nintendo Switch Nintendo Switch - Konsole überlebt Sturz aus 300 Metern Saturn Saturn - Neues Prospekt mit unglaublichen Angeboten und Technik-Highlights ist da! PUBG PUBG - Release-Termin der PS4-Version offiziell bekannt gegeben
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote vor dem Black Friday 2018