PLAYNATION NEWS Nintendo Switch

Nintendo Switch - Belohnung für Entdeckung von Sicherheitslücken

Von Wladislav Sidorov - News vom 12.04.2017, 15:07 Uhr
Nintendo Switch Screenshot

Um Sicherheitslücken der Nintendo Switch zu schließen, bietet Nintendo findigen Hackern eine ordentliche Belohnung an. Bis zu 20.000 Dollar gibt es für das Aufspüren von Gefahren.

Durch das Ausnutzen von Sicherheitslücken ist es möglich, nicht vorgesehene Kontrolle über ein technisches Gerät zu erhalten. Um einen entsprechenden Eingriff auf der Nintendo Switch zu verhindern, sollen alle Hacker belohnt werden.

Zwischen 100 und 20.000 US-Dollar Belohnung verspricht Nintendo an Hacker, die das Unternehmen auf Schwachstellen in der Firmware hinweisen. Die Höhe der Belohnungssumme hängt von der potenziellen Bedrohung für Nintendo ab, sollte die Sicherheitslücke nicht geschlossen werden.

Geldbelohnung für Sicherheitslücken

Nintendo bittet um Informationen zu Gefahrenquellen, die zu Piraterie, Cheating, Verbreitung unangemessener Inhalte und Eingriffen in den Kernel führen könnten. Hinweise können über die Third-Party-Website HackerOne eingereicht werden.

Bislang wurden drei Informanten von Nintendo bearbeitet und belohnt. Über die zugrunde liegenden und gelösten Sicherheitslücken sowie über die letztendlich erfolgte Auszahlung der Belohnung hüllt sich Nintendo in Schweigen.

Nintendo Nintendo Direct im Live-Stream ab Mitternacht hier ansehen

Nintendo Switch Sicherheitslücken mit Belohnung

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo Switch

Nintendo Switch Nintendo Switch - Systemupdate 6.0.1 ab sofort verfügbar Nintendo Switch Nintendo Switch - Verbessertes Modell soll 2019 erscheinen Nintendo Switch Nintendo Switch - Fortnite-Bundle vorbestellen jetzt möglich! Nintendo Switch Nintendo Switch - Update auf Version 6.0.0 veröffentlicht, hier sind die Patchnotes Nintendo Switch Nintendo Switch - Diese Indie Games erscheinen für die Konsole Nintendo Switch Nintendo Switch - Konsole überlebt Sturz aus 300 Metern Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video