PLAYNATION NEWS Nintendo 3DS

Nintendo 3DS - Neue DLCs?

Von Alexander Spielvogel - News vom 31.01.2012, 14:14 Uhr

In Zukunft will Nintendo offenbar Spiele mit neuen DLCs füttern und somit deren Lebensdauer sowie Rentabilität steigern. Während einer Investorenkonferenz sprach Nintendo-Chef Satoru Iwata über Möglichkeiten, wie man bereits durchgespielte Games auch weiterhin attraktiv machen kann, da diesen nur noch wenig Beachtung von den Spielern geschenkt wird.

Damit will Nintendo versuchen, den Spielern einen neuen Anreiz zu geben, diese Spiele erneut aus dem Eck zu kramen und selbige erneut zu spielen. Als Beispiel nannte er hier das Spiel Super Mario 3D Land für den 3DS. Die DLCs sollen künftig über das Nintendo Network erhältlich sein. Ein weiterer Hintergrund dafür ist wohl, dass das Spiel länger öffentliche Aufmerksamkeit genießt, und man somit mehr neue Kunden an Land ziehen kann.

Ob und wann es tatsächlich Download-Contents für Nintendo-Konsolen geben wird, steht momentan noch in den Sternen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo 3DS

Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Preissturz: Super Mario 3D Land, The Legend of Zelda: A Link Between Worlds und mehr für 20 Euro Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Konsolen werden eingestellt, nur noch 2DS bleibt Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Soll auch nach 2018 noch Spiele bekommen Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Tausende Konsolenbesitzer gesperrt Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Die komplette Nintendo Direct Conference im Video Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Händler leakt spezifischen Release-Termin für dieses Jahr Saturn Saturn - Tiefpreise zum Wochenende: Exklusive Super-Schnäppchen!
News zu Xbox 2

LESE JETZTXbox 2 - Microsoft möchte die Leistung der PS5 mit dem Spitzenmodell Anaconda deutlich schlagen