PLAYNATION NEWS Nintendo 3DS

Nintendo 3DS - 3DS: Bereits gehackt!

Von Redaktion PlayNation - News vom 28.02.2011, 10:56 Uhr

Auf dem Nintendo DS ist es mit Flashkarten mehrerer Anbieter möglich, ohne Modifikationen der Hardware illegale Raubkopien zu spielen. Um dies auf dem Nintendo 3DS zu verhindern, versprach der Hersteller verbesserte Sicherheitsmaßnahmen. Doch nicht einmal 24 Stunden nach Erscheinen des neuen Handhelds, führt uns der Hersteller des R4-Modus vor Augen, wie die Flashkarte nach einem kleinen Firmware-Update auch beim neuen 3DS funktioniert.

Zwar sind bisher nur DS-Titel spielbar, aber trotzdem scheinen die Maßnahmen des neuen Handhelds gegen illegale Kopien fast nutzlos. Nun bleibt abzuwarten, ob die bereits angekündigten Updates eine wirkungsvolle Gegenmaßnahme bieten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Nintendo 3DS

Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Preissturz: Super Mario 3D Land, The Legend of Zelda: A Link Between Worlds und mehr für 20 Euro Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Konsolen werden eingestellt, nur noch 2DS bleibt Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Soll auch nach 2018 noch Spiele bekommen Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Tausende Konsolenbesitzer gesperrt Nintendo 3DS Nintendo 3DS - Die komplette Nintendo Direct Conference im Video Assassin's Creed Odyssey Assassin's Creed Odyssey - Zweiter DLC Das Schicksal von Atlantis ist jetzt verfügbar God of War God of War - Einer der bedeutendsten Momente des Abenteuers wäre fast gestrichen worden
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Mai neu bei Netflix