PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Netflix - Streaming-Dienst verspricht besseres Bild und neues Design

Von Sebastian Riermeier - News vom 11.06.2019, 12:12 Uhr
Netflix Screenshot
© Pixabay

Netflix verspricht neue Funktionen! Mit einem überarbeiteten Design, besserem Bild und der Einführung neuer Bedienung will der Streaming-Dienst seine Filme und Serien noch ansprechender gestalten.

Im Kampf der Streaming-Dienste müssen die verschiedenen Plattformen ihr Angebot ständig so attraktiv und ansprechend wie möglich halten. Dazu gehört nicht nur die Verfügbarkeit von neuen Serien und Filmen, sondern auch die Handhabung sowie der Service auf den verschiedenen Geräten. So testet Netflix momentan ein neues Design, welches einige überarbeitete Funktionen und einen Feed einführen soll, der uns stark an Instagram erinnert.

Netflix goes social

Netflix könnte in den kommenden Wochen eine neue Funktion auf seinen Apps einführen. Unter „Extras“ sollen die Benutzer in der Zukunft eine Art Feed vorfinden, der das Scrollen von vorgeschlagenen Filmen und Serien erleichtern soll. Das neue Design erinnert dabei optisch an die Social-Media-Plattform Instagram.

Netflix Netflix Love, Death & Robots: Beliebte Serie erhält grünes Licht für zweite Staffel

Die neue Funktion, die als erweiterter Tab bei den verschiedenen Netflix-Original-Titeln erscheinen wird, soll vorerst nur für Smartphone-Nutzer verfügbar sein. Damit soll das Merken von Filmen und Shows vereinfacht und durch wenige Klicks das Teilen von Lieblingstiteln auf den verschiedenen Sozialen Netzwerken ermöglicht werden. Da das Feature sich momentan noch in einer Art Testphase befindet, können nur ausgewählte Nutzer darauf zugreifen.

© Netflix

Mehr Kompatibilität

Weiterhin will Netflix die Liste der Smartphones und Tablets mit HDR-Support ausweiten. 23 neue Handys und Tablets will der Streaming-Dienst für die HD-Wiedergabe freigeben und weiterhin die HDR-Kompatibilität verbessern. Die neuen Modelle sind unter anderem das Google Pixel 2 und Pixel 2 XL, Google Pixel 3 und Pixel 3 XL, Huawei P30 und P30 Pro, OnePlus 7 und 7 Pro, Razer Phone 2 sowie das Samsung Galaxy A10. 

Einige Kritiken gibt es jedoch schon jetzt an den neuen Funktionen: Das automatische Abspielen von Trailern, welches viele Benutzer beim Scrollen von Titeln immer wieder zu verärgern scheint, wird Netflix mit dem neuen Update nicht abschaffen. Außerdem gilt der Feed bisher nur für Netflix-Originale.

© Netflix

KOMMENTARE

News & Videos zu Netflix

Netflix Netflix - Neues Outro und neue Sprecher: Neon Genesis Evangelion ab sofort zum Streamen bereit Netflix Netflix - Streamingdienst testet eigenen Picture-in-Picture-Modus Netflix Netflix - Dark: Offizielles Recap zur ersten Staffel veröffentlicht Netflix Netflix - Diese Filme und Serien verschwinden im Juni und Juli 2019 aus dem Angebot Netflix Netflix - Diese Highlights gibt es neu im Dezember! Netflix Netflix - Marvel's Daredevil: Staffel 3 startet nächsten Monat, offizieller Trailer Saturn Saturn - Neue Angebote gestartet: Gaming-Schnäppchen am Abend! Netflix Netflix - Diese Filme und Serien verschwinden im Juni und Juli 2019 aus dem Angebot
News zu PlayStation Plus

LESE JETZTPlayStation Plus - Sony wird die neuen PS Plus Spiele heute enthüllen