PLAYNATION NEWS Netflix

Netflix - Klage gegen Netflix, ausschlaggebend ist die Serie Easy

Von Ben Brüninghaus - News vom 03.10.2018, 11:13 Uhr
Netflix Screenshot

Der Firmenchef von der Airline easyJet, Sir Stelios Haji-Ioannou, befindet sich derzeit im Rechtsstreit mit den Verantwortlichen hinter dem VoD-Streaming-Dienst Netflix. Der Grund ist eine Markenrechtsverletzung, die von einer Serie namens Easy ausgeht. 

Wenn es nach easyJet-Chef Sir Stelios Haji-Ioannou geht, ist der Fall eindeutig. Netflix verstoße mit der Serie "Easy" in Europa gegen gängiges Markenrecht, deshalb wird das Unternehmen jetzt verklagt. Tatsächlich befinden sich Netflix und die Airline easyJet laut The Times bereits in einem Rechtsstreit. 

Netflix Netflix Deutsche Kinos wehren sich gegen Netflix-Produktion, brechen mit Tradition

Klage gegen Netflix

Die Basis der Klage besagt, dass die Comedy-Serie Easy zu nahe an den Namen der Fluggesellschaft erinnert. Die finanziellen Interessen wollen also geschützt sein, denn die Easygroup verkauft den Namen Easy beispielsweise an andere Unternehmen wie Hotels oder Busunternehmen. Laut Aussage von Firmenchef Haji-Ioannou besitze die Easygroup über 1000 Markenrechte. Auf der hauseigenen Webseite ist zudem klar deklariert, dass sie ihren "Namen und die Reputation vor Markendieben schützen", demnach ist es nur schwer verwunderlich, dass sie diesen Schritt gehen.

Das rechtliche Vorgehen gegen die Verletzung der hauseigenen Marken ist hier wohl keine Seltenheit. So soll es bereits Rechtsstreitigkeiten gegen die Airline-Konkurrenz gegeben haben. Hiervon sollen unter anderem "Easy Fly" und "Easy Sky" betroffen sein. 

Wie der Kampf gegen Netflix am Ende ausgeht, ist noch unklar. Deutlicher hingegen ist die Haltung des easyJet-Chefs. Seines Erachtens sei Netflix ein klassischer Fall, ein "großes US-amerikanisches Unternehmen, das arrogantes Verhalten" zeige. Netflix hat von offizieller Stelle Folgendes geschrieben:

"Zuschauer können den Unterschied zwischen einer Serie und einer Fluglinie durchaus erkennen. [...]" 

Das Comedy-Drama Easy ist bereits seit Dezember 2017 auf Netflix zu sehen. In den Hauptrollen spielen Orlando Bloom, Jake Johnson, Marc Maro, Malin Ackerman und weitere bekannte Schauspieler mit. Sie handelt von modernen Themen rund um Liebe, Sex, Technologie und Kultur in Hinsicht auf verschiedene Charaktere aus Chicago.

Nintendo Switch Nintendo Switch Controller-Hersteller reicht Klage ein, Konzept sei geklaut

KOMMENTARE

News & Videos zu Netflix

Netflix Netflix - Godzilla 3: The God Eater ab sofort verfügbar Netflix Netflix - Account-Sharing könnte bald vorbei sein! Netflix Netflix - Diese Serien und Filme verschwinden im Januar 2019 aus dem Programm Netflix Netflix - So sehen die Wesen in dem Horrorthriller Bird Box aus Netflix Netflix - Diese Highlights gibt es neu im Dezember! Netflix Netflix - Marvel's Daredevil: Staffel 3 startet nächsten Monat, offizieller Trailer Battlefield 5 Battlefield 5 - Kapitel 2 Lightning Strikes mit neuem Trailer, Traktoren in Battle-Royale-Modus Firestorm Fortnite Fortnite - Streamer erhält eine Spende in Höhe von 75.000 US-Dollar
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Jetzt bei 3 für 49 Euro mitmachen