PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Netflix - Disenchantment: Zweiter Teil des Simpsons-Nachfolger ab September auf Netflix!

Von Sebastian Riermeier - News vom 17.05.2019, 11:36 Uhr
Netflix Screenshot
© Netflix / Matt Groening

Der zweite Teil zu Matt Groenings neuer Zeichentrickserie „Disenchantment“ ist ab September auf Netflix verfügbar!

Nach dem alltäglichen US-amerikanischen Familienleben und den Abenteuern im Weiten des Weltraums erkundet Zeichentrick-Legende Matt Groening mit seiner neuen Serie „Disenchantment“ die zauberhafte Welt der Märchen. Wie in seinen Vorgängern nimmt Groening die Stereotypen des Genres auf die Kippe und bringt mit seinen (oft betrunkenen) Figuren die Zuschauer zum Lachen. Nun geht die Serie in die nächste Runde und veröffentlicht im September Part zwei!

Netflix Netflix Umfrage bestätigt: Streaming-Dienst hilft Jugendlichen beim Erlernen von Englisch!

Zweiter Teil ab September

Nicht bei jedem kam die neue Serie des „Simpsons“-Schöpfers Matt Groening gut an. Auf der Seite RottenTomatoes erhielt die Geschichte rund um Prinzessin Bean nur 64 Prozent. Und auch auf MetaCritic konnten nur 56 von 100 Punkten erreicht werden. Doch Fans der Serie scheint es trotzdem zu geben, denn Netflix investiert weiterhin in Groening und gibt der Serie eine zweite Hälfte.

Mittlerweile ist es wichtig bei Netflix zwischen einer zweiten Staffel und einem zweiten Part zu unterscheiden, denn wie bei „Chilling Adventures Of Sabrina“ veröffentlicht Netflix seine Serien des Öfteren in zwei Hälften. Diese gelten nicht als seperate Staffeln, sondern als später veröffentlichte Weiterführung.

Und so wird am 20. September auch „Disenchantment“ mit einem zweiten Part die Geschichte rund um Prinzessin Bean sowie ihren urkomischen Begleitern, einem Dämon namens Luci sowie Elfo, dem Elf, weiterzählen. Zusammen erleben die Drei wahnwitzige Abenteuer im Königreich Dreamland, die nicht selten an den Erzählstil von „Futurama“ erinnern. Die Serie ist eine erstmalige Zusammenarbeit zwischen Groening und Netflix, der bis dato seine Projekte immer für den amerikanischen Sender Fox produziert hatte.

Netflix Netflix Streaming-Anbieter plant offenbar große Enthüllung auf der E3

Die Serie schreckt wie seine Vorgänger nicht vor Satire über Themen wie Alkoholprobleme, Sex und Gewalt zurück, jedoch hebt sich „Disenchantment“ in einer Sache von den Simpsons und „Futurama“ ab: Erstmals haben Matt Groenings Figuren statt den gewohnten vier Fingern ganze fünf! Ob die Serien im selben Universum spielen, ist aber unklar.

Schaut ihr „Disenchantment“? Wenn nein, warum? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Die zweite Hälfte „Disenchantment“ ist offiziell ab dem 20. September 2019 auf Netflix verfügbar!

© Netflix

KOMMENTARE

News & Videos zu Netflix

Netflix Netflix - Spuk in Hill House: Staffel 2 soll noch gruseliger werden Netflix Netflix - Darum sammelt die Streaming-App die Fitness-Daten von Smartphone-Usern Netflix Netflix - Bewegungs-Tracking war bei manchen Android-Nutzern aktiv Netflix Netflix - August 2019: Diese Filme und Serien werden aus dem Angebot entfernt Netflix Netflix - Diese Highlights gibt es neu im Dezember! Netflix Netflix - Marvel's Daredevil: Staffel 3 startet nächsten Monat, offizieller Trailer Need for Speed: Heat Need for Speed: Heat - Jetzt vorbestellen: Collector's Edition mit Steelbook und Modell-Auto MediaMarkt MediaMarkt - So geht’s: Erhaltet beim Kauf einer Xbox One einen 2. Controller gratis
News zu gamescom 2019

LESE JETZTgamescom 2019 - Liveticker zur Opening Night Live auf PlayCentral.de