PLAYCENTRAL NEWS Need for Speed

Need for Speed - Konsolen-Versionen erreichen Gold-Status

Von Sascha Scheuß - News vom 24.10.2015, 13:42 Uhr
Need for Speed Screenshot

Nach vielen Jahren Entwicklung ist Need for Speed endlich fertig. Naja fast zumindest, denn die PC-Version lässt noch ein wenig auf sich warten.

In wenigen Wochen erscheinen haufenweise AAA-Titel kurz vor dem Weihnachtsgeschäft und besonders eine Marke will mit ihrem neuen Ableger wortwörtlich wieder in die Spur kommen. Need for Speed erscheint am 05. November für die PlayStation 4 und für die Xbox One.

Heute wurde bekannt, dass die beiden Versionen den Gold-Status bekommen haben, sprich: Das Spiel ist fertig! Jetzt kann man sich bei EA ganz gemütlich auf den Vertrieb des Titels konzentrieren, oder? Nicht ganz, denn obwohl der Titel fertig ist, macht die PC-Version noch "Probleme". 

Man verschob die Version auf das Frühjahr 2016 mit der Begründung, dass man die Grafikqualität noch optimieren will und kann. Lange müssen wir also nicht mehr warten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Need for Speed

Need for Speed Need for Speed - Heat: Name des neuen Ablegers offenbar geleakt Need for Speed Need for Speed - Minimale und empfohlene Systemanforderungen Need for Speed Need for Speed - Termin für PC-Version veröffentlicht Need for Speed Need for Speed - Tipps & Tricks - Geld und REP bekommen Need for Speed Need for Speed - Gameplay-Trailer - E3 2015 Need for Speed Need for Speed - Erster Trailer - E3 2015 Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Sehr gute Wertungen: Die große Review-Übersicht YouTube YouTube - 17-jähriger Fortnite-Profi Jarvis zieht aus Clan-Villa zurück zu seinen Eltern
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neue Spiele 2020 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch, PC im Überblick