PLAYNATION NEWS Minecraft

Minecraft - Update 1.8.2: Neues zum Release für Xbox 360

Von Tobias Fulk - News vom 19.09.2012, 00:02 Uhr
Minecraft Screenshot

Das schottische Entwicklerstudio 4J hat nun Neuigkeiten zum Update 1.8.2 für Minecraft 360 Edition bekannt gegeben. Wenn alles glatt läuft, ist es bereits in zwei Wochen soweit! 

Mehr oder weniger geduldig warten Fans der Xbox 360-Version von Minecraft auf die Veröffentlichung des Content-Updates 1.8.2. Dieses implementiert neben neuen Mobs und Nahrungen auch generierte Strukturen wie etwa NPC-Dörfer, Festungen, Spalten und verlassene Minenschächte. Gibt es jetzt endlich neue Details zum Release? 

Via Twitter verkündete das schottische Entwicklerstudio 4J nun, dass das komplette Update 1.8.2 in "ein oder zwei Wochen in Richtung Microsoft geschickt wird". Einige von euch werden sich sicherlich wundern: Warum zu Microsoft? Ganz einfach: Alle Inhalte, die via Xbox Live veröffentlicht werden, müssen zur Zertifizierung erst am amerikanischen Branchenriesen vorbei - so auch das Update für Minecraft. Wenn alles gut geht, könnte es in zwei Wochen soweit sein. Auf einen Release möchte sich 4J bisher allerdings noch nicht festlegen. Sobald es einen Termin zur Veröffentlichung gibt, erfahrt ihr diesen natürlich hier bei uns. 

Schon in Kürze für Xbox 360? Der Enderman und viele weitere Features für Minecraft 360 Edition sind im Anflug.

KOMMENTARE

News & Videos zu Minecraft

Minecraft Minecraft - Texturen-Update angekündigt: Neues Grafik-Paket jetzt verfügbar Minecraft Minecraft - Weshalb es keine Fortsetzung geben wird Minecraft Minecraft - Film-Umsetzung mit Problemen: Release nicht einzuhalten Minecraft Minecraft - Zweiter Teil des Aquatic-Updates veröffentlicht Minecraft Minecraft - Adventure Time-Pack angekündigt Minecraft Minecraft - So sieht die Switch-Version aus Saturn Saturn - Der große Adventskalender mit vielen Angeboten The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Januar neu bei Netflix