PLAYNATION NEWS Minecraft

Minecraft - Mojang veröffentlicht Update 1.3 - jetzt über den Launcher herunterladen!

Von Tobias Fulk - News vom 01.08.2012, 17:33 Uhr

Wie angekündigt veröffentlichte Mojang heute den Patch 1.3 für Minecraft über den offiziellen Launcher.

Am heutigen 01. August 2012 ist es endlich soweit: das langersehnte Update 1.3 für den schwedischen Indie-Hit Minecraft steht in den Startlöchern. Nach der Veröffentlichung des Pre-Release 1.3 in der vergangenen Woche kann man sich das üppige Inhaltsupdate ab sofort auch ganz bequem über den Game-Launcher herunterladen.

Das Inhaltsupdate 1.3 ist das bisher größte für den schwedischen Indie-Hit von Schöpfer Markus "Notch" Persson. Neben einem ausgereiften Handelssystem, neue Blöcken und einer kompletten Umlegung der Einzelspieler-Karten auf einen virtuellen Server gibt es auch eine sehr frühe Version des Adventure Modus zu begutachten. In diesem kann man von offizieller Seite her aber nur wenige Möglichkeiten austesten. Es ist davon auszugehen, dass der Adventure Modus künftig einige Updates fahren wird. Der folgende Changelog offenbart alle Änderungen der Minecraft Version 1.3.1:

  • Einzelspieler läuft nun auf Servern
  • LAN-Funktion für Einzelspieler-Karten hinzugefügt
  • Cheats für Einzelspieler hinzugefügt
  • Bonus-Kiste für Einzelspieler hinzugefügt
  • Adventure Modus hinzugefügt
  • Handel mit NPCs hinzugefügt
  • Smaragd-Stein, Blöcke und Erz hinzugefügt
  • Kakaobohnen im Dschungel hinzugefügt
  • Ender-Kiste hinzugefügt
  • Stolperdraht hinzugefügt
  • Neues Inventar im Creative Mode hinzugefügt
  • Erfahrungspunkte beim Abbau einiger Rohstoffe hinzugefügt
  • Beschreibbare Bücher hinzugefügt
  • "Große Biome" Menüpunkt hinzugefügt
  • Dschunge- & Wüstentempel hinzugefügt
  • Chat-Einstellungen hinzugefügt
  • Mehr Infos im Debug-Screen (F3) hinzugefügt
  • Neuer Launcher mit Demo-Funktion hinzugefügt
  • /seed-Kommando hinzugefügt
  • /gamemode-Kommando hinzugefügt
  • Verzauberungslevel von 50 auf 30 verringert
  • /tp-Kommando teleportiert den Spieler zu festlegbaren Koordinaten
  • Sprachpakete überarbeitet
  • Mob-Glitches behoben
  • Server-Liste überarbeitet
  • Nahe gelegen Items stacken automatisch
  • Sterne sind kleiner und heller
  • Himmelsfarbe im End überarbeitet
  • Einige Items sind nun stackbar
  • Berg-Biome sind ein wenig kleiner
  • Holz-Stufen agieren nun als Holz-Block
  • Wasser ist bei Regen sichtbar
  • Minecarts und Boote sind durch Dispenser platzierbar
  • Gravel-Texturen überarbeitet
  • Hebel können an der Decke platziert werden
  • Creeper-Explosionen ändern sich durch Schwierigkeit
  • Performance-Überarbeitung
  • Viele weitere Bug-Fixes
  • Herobrine wurde entfernt ; )

In den kommenden Stunden veröffentlichen wir von playNATION.de einen ausführlichen Test zum üppigen Inhaltsupdate 1.3 für Minecraft.

KOMMENTARE

News & Videos zu Minecraft

Minecraft Minecraft - Film-Umsetzung mit Problemen: Release nicht einzuhalten Minecraft Minecraft - Zweiter Teil des Aquatic-Updates veröffentlicht Minecraft Minecraft - Crossplay auf der Nintendo Switch Minecraft Minecraft - Erster Teil des Aquatic-Updates veröffentlicht Minecraft Minecraft - Adventure Time-Pack angekündigt Minecraft Minecraft - So sieht die Switch-Version aus Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video