PLAYNATION NEWS Mass Effect 3

Mass Effect 3 - Gesichter-Import: BioWare arbeitet an Lösung

Von Tobias Fulk - News vom 07.03.2012, 13:51 Uhr

Wie auch schon im zweiten Teil wird es auch in Mass Effect 3 möglich sein, seinen Charakter aus dem vorherigen Teil zu importieren. Einige User reichten über das offizielle Forum bereits Beschwerden ein, da das Feature nicht ordnungsgemäß funktioniert und die Gesichter falsch dargestellt werden.

BioWare verspricht in Person von Chris Priestly im offiziellen Forum bereits, an diesem Problem zu arbeiten. "Wir sind uns darüber im Klaren, dass einige Spieler Probleme dabei haben, die Gesichter ihrer Charaktere aus Mass Effect oder Mass Effect 2 in das Spiel zu importieren. Wir arbeiten an einer bestmöglichen Lösung, um diesen Fehler zu korrigieren.", so der Community-Beauftragte von BioWare.

Solang das Problem noch nicht aus der Welt geschafft wurde, kann man sich auf dieser Website ein Tool herunterladen, welches die Gesichter aus Mass Effect 1 und Mass Effect 2 einigermaßen fehlerfrei importieren lässt. Sobald es eine offizielle Fehlerbehebung gibt, erfahrt Ihr dies natürlich hier bei uns. Im Laufe der kommenden Stunden geht auch unser' ausführlicher Test zu Mass Effect 3 online. Bis dahin empfehlen wir Euch weiterhin den cineastischen Launch Trailer zum finale der Shepard-Saga.

KOMMENTARE

News & Videos zu Mass Effect 3

Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Screenshots in 8K-Auflösung Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Die beliebtesten Namen der Spieler für Commander Shepard Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Artwork in Agents of S.H.I.E.L.D. verwendet Mass Effect 3 Mass Effect 3 - BioWare will Community-Feedback zum Multiplayer Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Rebellion Multiplayer DLC Mass Effect 3 Mass Effect 3 - Resurgence Trailer Friendly Fire Friendly Fire - Piraten als Motto: Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick