PLAYNATION NEWS MapleStory

MapleStory - Entwickler Nexon schließt kanadisches Studio

Von Redaktion PlayNation - News vom 28.01.2009, 12:59 Uhr

Wie unsere Kollegen von Gamasutra berichten, hat die koreanische Spieleschmiede Nexon, bekannt für Titel wie MapleStoy und Mabinogi, das kanadische Studio Nexon Vancouver geschlossen. Hier sollten eigentlich neue Games produziert werden, doch offensichtlich sieht das koreanische Mutterunternehmen keinen Nutzen mehr in den über 90 Mitarbeitern, die vor wenigen Tagen entlassen wurden. Auch Gründer Alex Garden (Homeworld, Company of Heroes) muss sich einen neuen Job suchen.

Die Free 2 Play MMORPGs MapleStory, Mabinogi und weitere Titel von Nexon sind von der Schließung allerdings nicht betroffen, da das Studio in Kanada wie schon erwähnt für kommende Projekte verantwortlich war, die jetzt vielleicht nicht mehr das Licht der Welt erblicken.

KOMMENTARE

News & Videos zu MapleStory

MapleStory MapleStory - Neuer Held steht zur Verfügung MapleStory MapleStory - Neue Stage für Spieler ab Level 150 MapleStory MapleStory - Neuer Charakter & Event für Rückkehrer MapleStory MapleStory - Luminous: Rückkehr als spielbarer Held MapleStory MapleStory - Luminous MapleStory MapleStory - MapleStory - Rise of the Mechanic Trailer Release-Vorschau Release-Vorschau - Games in der dritten Dezemberwoche 2018 Saturn Saturn - Nur heute: PS4 1TB mit Spider-Man für nur 229 Euro!
News zu Fallout 76

LESE JETZTFallout 76 - Versand und Herstellung der Segeltuchtasche benötigen 4 bis 6 Monate