PLAYCENTRAL NEWS Legends of Runeterra

Legends of Runeterra - Offene Betaphase startet diesen Monat mit Frühzugriffsmöglichkeit

Von Daniel Boll - News vom 13.01.2020, 16:09 Uhr
Legends of Runeterra Screenshot
© Riot Games

Die kalifornische Spieleschmiede Riot Games hat sich mit dem MOBA-Spektakel „League of Legends“ einen weltweiten Namen gemacht. Mit „Legends of Runeterra“ befindet sich ein Sammelkarten-Ableger zu dem erfolgreichen Online-Spiel in Arbeit, der bald in eine offene Betaphase entsendet werden soll.

Im Oktober letzten Jahres kündigte der 2006 in den USA gegründete Entwickler Riot Games das Online-Sammelkartenspiel Legends of Runeterra an. Wie der Name verrät, spielt sich das Kartengeplänkel in Runeterra ab – der Welt von League of Legends. Folgerichtig spielen die 140 Champions aus dem MOBA-Hit eine gewichtige Rolle in dem Ableger. In Kürze soll ein offener Betatest für die PC-Version starten.

Legends of Runeterra Legends of Runeterra Riot kündigt neues Spiel an, ein digitales Kartenspiel à la Hearthstone

Offene Beta bringt neue Rangliste und Belohnung mit sich

Offiziell dürfen sich alle Interessenten ab dem 24. Januar 2020, 20:00 Uhr in „Legends of Runeterra“ stürzen. Wer sich bis zum 20. Januar 2020, 08:59 Uhr für die PC-Fassung vorregistriert oder an geschlossenen Testphasen teilgenommen hat, wird bereits ab dem 23. Januar 2020, 20:00 Uhr loslegen dürfen.

League of Legends League of Legends Episches Musikvideo läutet 10. Saison ein

Mit der Beta kommen natürlich zahlreiche neue Inhalte, darunter eine Rangliste, in der ihr durch verschiedene Divisionen aufsteigen könnt. Ein einmal erreichter Rang bleibt euch für die gesamte Saison erhalten – ihr könnt bei Misserfolgen also nicht mehr degradiert werden.

Zu den weiteren Neuerungen zählen Änderungen am Wirtschaftssystem sowie drei zusätzliche Beschützer und sechs frische Spielfelder. Wer sich während der offenen Beta oder spätestens in den ersten sieben Tagen nach dem offiziellen Launch des Spiels anmeldet, darf sich darüber hinaus über einen exklusiven Luna-Poro-Beschützer als kostenlose Belohnung freuen. Die Freischaltung desselben erfolgt jedoch erst, wenn „Legends of Runeterra“ das Betastadium verlassen hat.

Riot Games plant den offiziellen Start von „Legends of Runeterra“ für den Lauf dieses Jahres und will ab der Betaphase keine Kontorücksetzung mehr durchführen. Zielplattformen sind PC, Android und iOS. Ob hier ein ernst zu nehmender Konkurrent für Hearthstone vor der Tür steht, werdet ihr in Kürze selbst herausfinden können.

KOMMENTARE

News & Videos zu Legends of Runeterra

Legends of Runeterra Legends of Runeterra - Riot kündigt neues Spiel an, ein digitales Kartenspiel à la Hearthstone Otto Otto - Super Deal: Samsung UE75RU7179 LED-Fernseher um 47% reduziert MediaMarkt MediaMarkt - Nur noch kurze Zeit: Einzelstücke und Restposten großer Marken enorm reduziert
News zu PlayStation Plus

LESE JETZTPlayStation Plus - Das sind die neuen PS4-Games im Februar 2020