PLAYCENTRAL NEWS Zelda: Link's Awakening

Zelda: Link's Awakening - Guide: In diesen Dungeons findet ihr Schwimmflossen, Kraftarmband, Feuerstab und alle anderen Items

Von Daniel Busch - News vom 20.09.2019, 10:58 Uhr
Zelda: Link's Awakening Screenshot
© Nintendo / PlayCentral-Bildmontage

In jedem Dungeon versteckt sich ein nützliches Item. Wir verraten euch, was es wo zu finden gibt: Von der Greifenfeder bis zum Feuerstab!

Während des Abenteuers in The Legend of Zelda: Link's Awakening stößt ihr auf viele Hürden. Seien es schwere Steine, Wasser oder scheinbar unüberwindbare Abgründe. Wir sagen euch, welche Dungeons die hilfreichen Gegenstände beherbergen, um die gesamte Insel Cocolint zu erkunden.

  • Greifenfeder

Fundort: Wurmpalast

Der erste Dungeon im Spiel versteckt die Greifenfeder, mit der ihr kleine Löcher oder Abgründe mit einem Sprung überwinden könnt.

  • Kraftarmband Lv. 1

Fundort: Djinngrotte

Um in die Djinngrotte zu gelangen, braucht ihr den Kettenhund Struppi als euren Begleiter. Er sorgt dafür, dass ihr sicher durch den Schleimsumpf kommt. Im Innern der Grotte wartet das erste von insgesamt zwei Kraftarmbändern auf euch, mit dem ihr Steine hochheben und werfen könnt. Dadurch könnt ihr euch viele Wege auf der Oberwelt freimachen.

  • Pegasusstiefel

Fundort: Teufelsvilla

Schließt ihr den dritten Dungeon ab, gehören euch die Pegasusstiefel. Damit könnt ihr besonders schnell rennen (allerding nur in eine Richtung).

  • Schwimmflossen

Fundort: Wundertunnel

Die Schwimmflossen gehören zu den hilfreichsten Gegenständen, denn mit ihnen bekommt ihr die Fähigkeit im Wasser zu schwimmen. Ihr müsst den vierten Dungeon schaffen, damit ihr sie erhaltet. Der Wundertunnel (Dungeon 4) befindet sich bei den TalTal-Höhen. Bevor ihr ihn betreten könnt, müsst ihr ihn mit dem Wunderschlüssel aus der Durstwüste öffnen.

  • Enterhaken

Fundort: Fischmaul

Um zum Fischmaul-Dungeon zu gelangen, wo der Enterhaken zu finden ist, benötigt ihr zwingend die Schwimmflossen. Damit könnt ihr nämlich unter die Steine ringsum den Tempeleingang an der Zwergenbucht tauchen. Mit dem Enterhaken könnt ihr euch an weit entfernte Gegenstände ziehen, um beispielsweise große Abgründe zu überwinden oder ihr betäubt Gegner damit.

  • Kraftarmband Lv. 2

Fundort: Maskentempel

Im Maskentempel, dem sechsten Dungeon, findet ihr das stärkste Kraftarmband im Spiel. Damit könnt ihr besonders schwere Gegenstände wie Elefantenstatuen heben.

  • Spiegelschild

Fundort: Adlerfestung

In der Adlerfestung bekommt ihr einen verbesserten Schild: den Spiegelschild, der Angriffe reflektieren kann. Die Adlerfestung befindet sich im Nordosten des TalTal-Gebirges.

  • Feuerstab

Fundort: Reptilfeslsen

Der Feuerstab (oder auch Somaria-Stab) ermöglicht es euch Feuerbälle zu verschießen. Dadurch habt ihr eine nützliche Fernkampfwaffe und müsst kein Zauberpulver mehr verbrauchen, um Facken zu entfachen. Ihr findet das Artefakt recht spät im letzten regulären Dungeon.

Des Weiteren gibt es noch weitere Gegenstände, die auf eurem Abenteuer hilfreich sind, aber nicht in den Dungeons zu bekommen sind. Dazu gehören unter anderem der Bogen, die Bomben und der Bumerang. Wie ihr an diese Items gelangt, erfahrt ihr hier. Besonders der Bumerang ist ein geheimer Gegenstand.

The Legend of Zelda: Link's Awakening
© Nintendo

KOMMENTARE

News & Videos zu Zelda: Link's Awakening

Zelda: Link's Awakening Zelda: Link's Awakening - Guide: Alle Herzteile finden Zelda: Link's Awakening Zelda: Link's Awakening - Guide: Wo finde ich alle 5 Goldenen Blätter für den Schleimschlüssel? Zelda: Link's Awakening Zelda: Link's Awakening - Guide: Wie ihr an weitere Kammersteine gelangt Zelda: Link's Awakening Zelda: Link's Awakening - Guide: Alle 50 Zaubermuscheln finden, so geht's! PlayStation 5 PlayStation 5 - Neues Patent deutet auf DualShock 5-Controller mit einem eigenen Multiplayer-Modus hin Amazon Amazon - Gaming-Produkte von Razer stark reduziert!
News zu Twitch

LESE JETZTTwitch - Montana Black vergleich Frauen mit Hunden