PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - Server-Split: Schluss mit Wartezeiten?

Von Redaktion PlayNation - News vom 02.07.2011, 10:41 Uhr

Es ist eine der nervigsten Erfahrungen, die man als Spieler eines Online-Titels machen kann: Serverwartezeiten. Die elendig langen Minuten oder gar Stunden, die einen daran hindern, der Spielwelt beizutreten, sorgen berechtigterweise für riesigen Unmut bei sämtlichen Spielern. Ein Problem, das auch League of Legends plagt. Dass dies auf Dauer ein untragbarer Zustand ist, scheint offensichtlich. Aus diesem Grund hat sich Riot Games auch dazu entschlossen, Maßnahmen gegen das schon länger anhaltende Problem einzuleiten.

Diese sehen vor, dass man den europäischen Server des MMOs durch einen weiteren ergänzt. Durch die Verdoppelung der Kapazitäten will man dann dem wachsenden Erfolg gerecht werden. Damit sich die Kunden eines Landes auch nach wie vor in League of Legends treffen, entstehen nun seperate Server für Westeuropa und Nord-/Osteuropa. Solche Nachrichten dürften dem ein oder anderen ungeduldigen Strategen ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Riot deutet auf MMO zu LoL, die Community flippt aus League of Legends League of Legends - Neuer Champion Pyke im offiziellen Teaser-Trailer auf Deutsch League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht Saturn Saturn - Der große Adventskalender mit vielen Angeboten The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Januar neu bei Netflix