PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - Riot deutet auf MMO zu LoL, die Community flippt aus

Von Ben Brüninghaus - News vom 26.07.2018, 13:54 Uhr
League of Legends Screenshot

Wenn ein hochranginger Riot-Entwickler öffentlich über ein vermeintliches MMO spricht, rastet die Community von League of Legends regelrecht aus. Hierbei handelt es sich um eine simple Frage, die aber Großes nach sich ziehen könnte. Arbeitet Riot tatsächlich an einem MMORPG?

Der Co-Gründer von Riot Games, Marc Merrill, hat jüngst via Social Media ein Posting geteilt, das alle Fans von League of Legends in Aufregung versetzen sollte. Die Rede ist hier von einem MMO im Universum von League of Legends.

"Sollen wir ein MMO kreieren? Jah oder neh?"

League of Legends League of Legends Neuer Champion Pyke im offiziellen Teaser-Trailer auf Deutsch

League of Legends als MMO?

Mehr als ein paar simple Worte benötigt es nicht, um die Ohren der MOBA-Community zu spitzen. In einem simplen Tweet von Tryndamere (@MarcMerrill) wurde die Community nach einem MMO zu LoL befragt. Dies geschah im Zuge einer Antwort auf eine veröffentlichte Weltkarte, die zuvor von Riot Games geteilt wurde. 

Bei der Map handelt es sich um eine handelsübliche Karte, wie sie auch in jedem MMO vorkommen könnte. Die interaktive Karte deutet auf die Spielwelt von Runeterra. LoL-Spieler werden einige Orte wiedererkennen, denn Demacia oder beispielsweise Ionia sind hier aufgeführt. Entsprechende Hintergrundinfos zu den Champions aus LoL sind ebenfalls verbaut. Es ist demnach ein umfangreiches Story-Paket. Falls ihr sie noch nicht eingesehen habt, dann haben wir sie hier nochmal verlinkt!

Runeterra MMO LoL MOBA Neues Spiel

Etwas Neues kommt!

Die Champions haben allesamt ihre eigene Geschichte, die Lore ist mittlerweile recht umfangreich, was die Weltkarte im Detail ganz gut demonstriert. Warum diesen Stoff also nicht auch anderweitig verbauen?

Ein kleines Indiz für ein MMO könnte ein Zuwachs aus der Vergangenheit sein. Der ehemalige Lead System Designer von World of Warcraft, Greg Street, arbeitet seit geraumer Zeit für Riot Games. Ist das nur ein Zufall? 

Mehr Hinweise auf ein LoL-MMO gibt es noch nicht, allerdings werkeln die beiden Gründer Brandon Beck und Marc Merrill seit geraumer Zeit an neuen Spielen. Womöglich basteln die Chefs höchstselbst an einem MMO im LoL-Universum. Fest steht demnach aber schon längere Zeit, dass wohl ein neues Spiel kommen dürfte. Die Community reagierte übrigens voller Euphorie auf den Tweet von Merrill. Vorerst heißt es also abwarten!

Entwickler beleidigt Streamer

Vor einiger Zeit musste ein Entwickler von Riot Games das Studio verlassen, nachdem er den bekannten Streamer Tyler1 beleidigt hatte. Alle Infos dazu hier:

League of Legends League of Legends Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Riot deutet auf MMO zu LoL, die Community flippt aus League of Legends League of Legends - Neuer Champion Pyke im offiziellen Teaser-Trailer auf Deutsch League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht YouTube YouTube - Die Top 10 Videos mit den meisten Dislikes YouTube YouTube - Neue Berichte veröffentlicht: 1,67 Mio. Kanäle gelöscht und 58 Mio. Videos entfernt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - PS4 Spider-Man Angebote