PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Weltrekord zum Atari 2600-Spiel Dragster nach 35 Jahren für ungültig erklärt

Von Ben Brüninghaus - News vom 04.02.2018, 10:00 Uhr
Kurioses Screenshot

Der Weltrekord im Spiel Dragster, ein Titel für den Atari 2600, wurde kürzlich offiziell aberkannt. Die zuständige Organisation kam mit Hilfe eines findigen Speedrunners auf das Ergebnis, dass die erreichte Zeit nicht möglich ist. 

Todd Rogers hatte bereits vor über 35 Jahren einen Weltrekord auf dem Atari 2600 aufgestellt. Er hat den Racer Dragster im Jahre 1982 in 5,51 Sekunden gemeistert. Ein Eintrag im Guiness Buch der Weltrekorde war über mehrere Jahrzehnte gegeben. Doch der Weltrekord wurde ihm nun offiziell aberkannt.

Rogers Rekorde offiziell aberkannt

Ein Speedrunner namens Eric Koziel (Omnigamer) ist der Sache nachgegangen und er hat im Laufe der Zeit einige Details ans Tageslicht gebracht. Mit Hilfe von diversen Programmen stellte er eine ausführliche Analyse des Rekords auf. Er kam zu dem Ergebnis, dass die bestmögliche Zeit in Dragster theoretisch nur 5,57 Sekunden sein könnte. So ging der Weltrekord-Halter scheinbar nicht regelkonform vor. 

Daraufhin hat sich die Organisation Twin Galaxies der Sache angenommen, die entsprechende Rekorde kontrollieren und archivieren. Sie kamen zu demselben Ergebnis, woraufhin alle Weltrekorde, die mit Todd Rogers zu tun haben, aberkannt wurden. Auch in Zukunft wäre es ihm nicht mehr möglich, entsprechende Weltrekorde vor Twin Galaxies zu verbuchen, da sie ihn dauerhaft disqualifiziert haben. Alle anderen Weltrekorde, beispielsweise im Spiel Donkey Kong, wurden ihm ebenfalls aberkannt. Mit welchen genauen Mitteln Rogers am Ende nachgeholfen haben könnte, ist nicht bekannt. 

Kurioses Kurioses Mann greift Mitbewohner mit einem Zelda-Schwert an

Nachfolgend haben wir ein wenig Gameplay-Material vom Speedrunner darbian eingebunden, damit ihr euch einen kleinen Ersteindruck von Dragster verschaffen könnt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Mann bricht in GameStop ein, tarnt sich mit Plastiktüte Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag