PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Steuer für LAN-Partys - in Schweden nun Realität

Von Peter Bellmann - News vom 28.06.2013, 16:28 Uhr
Kurioses Screenshot

LAN-Partys könnten in Zukunft richtig teuer werden - zumindest in Schweden. Denn hier erhebt die zuständige Glücksspielkommission künftig saftige Steuern auf das Verbinden von multiplayerfähigen PCs und Konsolen.

Gesetzesreform

Spieler sind in Schweden derzeit stark verunsichert. Denn das zuständige Amt für Glücksspiel hat angekündigt, künftig Abgaben für den Zusammenschluss von multiplayerfähigen PCs und Konsolen zu verlangen. Als Grundlage für diese neue Steuer dient eine Gesetzesreform des Glücksspielbereichs, welche im vergangenen Jahr in Schweden beschlossen wurde. Auch Johan Röhr, Generalbevollmächtigter der zuständigen Lotteri Inspektionen, sieht in den Gebühren kein Problem: "Diese Geräte sind vor dem Gesetzt auch nur Münzautomaten, wir sehen da kein Problem", wie gamezone.de zitiert. Erik de Basso, Manager bei Inferno Online (LAN-Organisator) meint: "Sie vergleichen unser Geschäft mit Münzautomaten und Glücksspielen in Kneipen. Natürlich regt uns so etwas auf.".

Eine Steuer für LAN-Partys - auch in Deutschland denkbar?

Teure Rechnung

Günstig wird es für Betroffene auf keinen Fall. So verlangt die Kommission für bis zu zehn verbundene Geräte 400 Dollar Gebühr, elf bis 25 schlagen mit 1.500 Dollar zu Buche und alles über 25 wird mit 5.000 Dollar berechnet. Und als wäre das für einfache Spieler nicht genug, ist Schweden auch weltbekannt als Austragungsort der DreamHack, welche als größte LAN-Party weltweit gilt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - IKEA stellt mit UPPKOPPLA Gaming-Zubehör vor Kurioses Kurioses - Fans tauschen Monster aus Godzilla 2: King of the Monsters mit Hunden und Katzen aus Kurioses Kurioses - Schwarzes Loch ist Inspiration für urkomische Gaming-Memes Kurioses Kurioses - Millionär kündigt echtes Battle Royale an und will dafür eine eigene Insel mieten Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Mehr Sex als in The Witcher und CDPR erhofft sich Transgender-Optionen E3 2019 E3 2019 - Das Ubisoft-Recap - Von Parasiten, Hackern und Vorhersehbarkeit
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Juli 2019 neu bei Netflix