PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - So sieht das Zimmer von Ash in der Unreal Engine 4 aus

Von Sascha Scheuß - News vom 07.03.2016, 11:25 Uhr
Kurioses Screenshot

Ein Stück Kindheit gefällig? Ein User baute das Zimmer von Ash Ketchum in der Unreal Engine 4 nach und präsentierte dies in einem Video. Gänsehaut garantiert.

Wer die alten Editionen Rot und Blau der Pokémon-Reihe gespielt oder zumindest die erste Staffel der Serie gesehen hat, wird mit dem Namen Ash Ketchum etwas anfangen können. Für einige ist er der Held ihrer Kindheit, die mit folgendem Video noch einmal hervorgeholt werden sollte. So baute der User Jarlan Perez das Zimmer vom Pokemon-Trainer in der Unreal Engine 4 nach.

Dabei entspricht das Zimmer nicht 1:1 dem Original, denn Perez wollte das ein oder andere Detail einbringen, welches es damals nicht gab. Laut der Videobeschreibung sitzt Perez schon ein wenig länger an dem Projekt, welches erst durch die Ankündigung von Pokémon Sonne und Mond an Wichtigkeit zunahm und er es vollendete. Neben bekannten Gegenständen, erkennt man auf dem PC eine Pokédex-Software, die es eigentlich nicht gibt.

Schaut es euch am besten selber an und schwelgt dabei in Erinnerungen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Millionär kündigt echtes Battle Royale an und will dafür eine eigene Insel mieten Kurioses Kurioses - Neue Konsole sieht aus wie eine Brust und kann nur Hentai-Games spielen Kurioses Kurioses - Japaner heiratet Hologramm von Anime-Sängerin Hatsune Miku Kurioses Kurioses - Hacker bringt SNES-Spiele auf unangetasteter NES zum Laufen Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Assassin's Creed Odyssey Assassin's Creed Odyssey - Zweiter DLC Das Schicksal von Atlantis ist jetzt verfügbar God of War God of War - Einer der bedeutendsten Momente des Abenteuers wäre fast gestrichen worden
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Mai neu bei Netflix