PLAYCENTRAL NEWS Kurioses

Kurioses - So sieht Half-Life 2 auf den niedrigsten Einstellungen aus

Von Sascha Scheuß - News vom 25.02.2017, 09:37 Uhr
Kurioses Screenshot

Für manche ist Grafik in Videospielen einfach alles und sobald ein Titel nur ein wenig schlechter aussieht wie die Konkurrenz, wird er nicht gespielt. Doch was passiert, wenn man die Grafik extra so schlecht aussehen lässt, wie möglich?

Alle Einstellungen müssen auf "Ultra" sein, die Schatten realistisch, flüssige Wasseranimationen und von der Framerate wollen wir gar nicht erst anfangen. So manch einer stellt die Grafik in Videospielen über alles und lässt eine "miese Optik" erst gar keine Chance. Half-Life 2 ist da ein gutes Beispiel, wie unterschiedlich ein Spiel aussehen kann.

Die meisten haben den Titel damals selber gespielt und die Grafik war für die damaligen Verhältnisse wirklich top und auch heute lässt sich der Stil und die Optik auf jeden Fall sehen. Ein YouTuber war derselben Meinung und hat alles dafür getan, den Titel so schlecht aussehen zu lassen wie nur irgend möglich - mit Erfolg.

Half-Life 2 Half-Life 2 Neue Screenshots aus Episode 4

Gar nicht mal so einfach

Dabei reichte es natürlich nicht aus, einfach alle Regler nach unten zu schrauben, denn es bedurfte einiger manuellen Einträge in .ini-Dateien und Konsolenbefehlen, um Half-Life 2 auch wirklich schrecklich aussehen zu lassen.

Wie das am Ende aussah und wieso uns der Titel jetzt an Minecraft erinnert, könnt ihr in diesem Video sehen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - The Masked Singer: Ninja tauscht seinen PC gegen ein Eiskostüm Kurioses Kurioses - KFC arbeitet an einem Dating-Simulator, der eure frittierten Träume wahr werden lässt Kurioses Kurioses - Böses Mobiliar: Seht den ersten Trailer zu Killer Sofa Kurioses Kurioses - Dieses Star Wars-Merch wurde an Flughäfen verboten Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Loot für die Welt Loot für die Welt - Mehr als 250.000 Euro bei der 6. Ausgabe des Spenden-Streams gesammelt YouTube YouTube - Der Gaming-Kanal von ApoRed mit 1,5 Mio. Abonnenten ist wirklich gelöscht worden
News zu Death Stranding

LESE JETZTDeath Stranding - Die besten Guides rund um den Kojima-Titel