PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Schwebende Computer-Maus

Von Sascha Scheuß - News vom 12.03.2013, 18:44 Uhr
Kurioses Screenshot

Wie es in der Zukunft des PC-Gamings aussehen könnte, zeigen uns erste Konzeptbilder der Computer-Maus 'The Bat'. Doch taugt dieses Gerät auch zum Zocken oder zum alltäglichen Gebrauch?

'The Bat', so heißt die neuste Computermaus des Designers Vadim Kibardin. Nicht nur das Aussehen der Maus sieht gewöhnungsbedürftig aus, sondern auch die dahinter steckende Technik ist verblüffend. Denn im Gegensatz zu anderen PC-Mäusen liegt 'The Bat' nicht auf einem ebenen Untergrund, sondern schwebt gut vier Zentimeter über dem Boden. Doch damit ist die Zeit des alten Mauspads nicht vorbei, denn unter der Maus befindet sich eine mit Magneten verbaute, runde Scheibe. Denn nur diese lässt die Maus auch über dem Boden schweben.

Ob es in der Luft bequemer ist, seinen PC zu führen, weiß man nicht, bevor man es nicht probiert hat. Und ob die Maus unter dem Gewicht der jeweiligen Hand noch über dem Boden bleibt, ebenfalls nicht. Laut dem Hersteller soll 'The Bat' trotz des Gewichts immer noch einen Zentimeter über dem Boden bleiben. Wir sind auf das drahtlose Gerät gespannt und halten euch auf dem Laufenden, sobald man die Maus erwerben kann.

So sieht 'The Bat' in Aktion aus

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Japaner heiratet Hologramm von Anime-Sängerin Hatsune Miku Kurioses Kurioses - Hacker bringt SNES-Spiele auf unangetasteter NES zum Laufen Kurioses Kurioses - Mann bricht in GameStop ein, tarnt sich mit Plastiktüte Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde PlayStation 5 PlayStation 5 - Deshalb erwartet dieser Entwickler mehr Leistung von PS5 und Xbox Scarlett Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen kommende Woche!
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die neuen Top-Angebote zum Wochenende