PLAYCENTRAL NEWS Kurioses

Kurioses - Pokémon Party-Veranstalter muss 4000 Dollar bezahlen

Von Sascha Scheuß - News vom 05.10.2015, 14:00 Uhr
Kurioses Screenshot

Weil er eine Pokémon-Party schmeißen wollte, muss Larkin Jones jetzt stolze 4000 Dollar an die Pokémon Company bezahlen. Zum Glück hält man in der Community zusammen und findet eine Lösung für Jones.

Er ist Pokémon-Fan der ersten Stunde und wünschte sich nichts mehr als eine eigene Pokémon-Party. Kurzerhand erstellte er ein Plakat, fand einen geeigneten Ort und lud seine Freunde zu seiner Party ein - alles kein Problem, oder? Doch, denn die Pokémon Company hatte mächtig etwas gegen diese Party und kontaktierte Jones einen Tag bevor die Fete steigen konnte.

Pokémon wollte diese Party verhindern und verlangte von Jones 4000 Dollar Strafe - einen Grund dafür nannten sie laut Jones nicht. Vollkommen geschockt teilte er seinen Freunden mit, dass die Party abgesagt wird. Jones arbeitet in einem Cafe und hatte keine Möglichkeit den Betrag von 4000 Dollar zu bezahlen.

Er bot Pokémon an, dass er die Summe im Laufe eines Jahres abbezahlen würde, doch man lehnte ab und verlangte das Geld innerhalb von 45 Tagen. Das war zu viel für Jones und er wandte sich mit einer Kickstarter-Kampagne an die Pokémon-Community. Dort wurde ihm sofort geholfen und innerhalb von drei Tagen spendete man Jones über 4000 Dollar.

Jones versicherte jedem, nie wieder eine derartige Party schmeißen zu wollen und dankt allen Leuten aus der Community.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - The Masked Singer: Ninja tauscht seinen PC gegen ein Eiskostüm Kurioses Kurioses - KFC arbeitet an einem Dating-Simulator, der eure frittierten Träume wahr werden lässt Kurioses Kurioses - Böses Mobiliar: Seht den ersten Trailer zu Killer Sofa Kurioses Kurioses - Dieses Star Wars-Merch wurde an Flughäfen verboten Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Sehr gute Wertungen: Die große Review-Übersicht YouTube YouTube - 17-jähriger Fortnite-Profi Jarvis zieht aus Clan-Villa zurück zu seinen Eltern
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neue Spiele 2020 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch, PC im Überblick