PLAYNATION NEWS Konsolen

Konsolen - PS4 & Xbox One in einem Gerät

Von Dustin Martin - News vom 07.07.2017, 11:22 Uhr
Konsolen Screenshot

Die PlayStation 4 und Xbox One haben in der „XStation“ ein neues Zuhause gefunden – ganz harmonisch und ohne Konsolen-Krieg. Wirkliche Vorteile für den Alltag bringt das Modder-Gerät jedoch leider nicht.

Als Microsoft die Xbox One zur Enthüllung als „All-in-One-Console“ präsentiert hat, haben sie wohl nicht damit gerechnet, dass es irgendwann einmal eine XStation geben wird. In der so genannten Modder-Konsole finden die PlayStation 4 und die Xbox One ein gemeinsames Heim.

PlayStation 4 PlayStation 4 Sony bestätigt Slim-Version in Gold und Silber

Xbox One S und PS4 Slim in einer Konsole

Der Trick dahinter ist denkbar einfach: Der Hardware-Modder Ed Zarick hat die PS4 Slim und Xbox One S in ein Gehäuse gepackt, die Netzeteile zusammengelegt und einen zentralen Lüfter installiert. Dazu gibt es einen HDMI-Switch, der zwischen den beiden Anzeigen wechselt.

So teilen sich die beiden Konsolen in einem Gehäuse leider noch nicht die Spiele und Exklusivtitel. Daher ist der Nutzen im Alltag auch fraglich: Denn die beiden Konsolen können noch nicht einmal gleichzeitig betrieben werden, die Hitze wäre zu groß. Wieso Zarick dann überhaupt so ein Gerät entwickelt habe? „Weil ich es kann“, sagt er in seinem Video.

KOMMENTARE

News & Videos zu Konsolen

Konsolen Konsolen - So viel Strom kosten PS4, Xbox One und Switch wirklich! Konsolen Konsolen - PS4 & Xbox One in einem Gerät Konsolen Konsolen - Auf diesen Konsolen zocken die Spieler am meisten Konsolen Konsolen - Wii U erfolgreicher als Xbox One in Deutschland Saturn Saturn - Nur heute: PS4 1TB mit Spider-Man für nur 229 Euro! YouTube YouTube - Die Top 10 Videos mit den meisten Dislikes
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neue Games für PS4, Xbox One, Switch PC, Releases im Dezember