PLAYCENTRAL NEWS Kinostarts

Kinostarts - Metal Gear Solid könnte endlich verfilmt werden und orientiert sich wohl stark an Kojimas Spielehit

Von Vera Tidona - News vom 04.12.2019, 15:02 Uhr
Kinostarts Screenshot
@ Konami - „Metal Gear Solid“

Seit Jahren schon soll die beliebte Spielreihe „Metal Gear Solid“ fürs Kino verfilmt werden. Jetzt liefert Regisseur Jordan Vogt-Roberts ein kurzes Update zum Stand der Produktion. Auch ein bekannter Schauspieler könnte mitspielen.

Die beliebten Games Metal Gear Solid von Hideo Kojima sollen endlich auch die Kinos erobern. Seit geraumer Zeit plant der japanische Spieleentwickler gemeinsam mit Sony eine Verfilmung der Spielereihe. Für die Regie ist Jordan Vogt-Roberts („Kong: Skull Island“) an Bord, der nun ein kurzes Update zum Stand der Produktion abliefert.

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain Metal Gear Solid V: The Phantom Pain Neue Mod bringt Keanu Reeves in das Stealth-Adventure

Demnach gibt es ein neues Drehbuch, dass sich laut Vogt-Roberts noch stärker an der Vorlage orientiert. Darüber hinaus hofft er auf ein Wiedersehen mit einem bekannten Schauspieler:

„Wir haben gerade einen neuen Entwurf für das Drehbuch eingereicht. Es hat den vollen Kojima-Kniff und es ist voll von militärischem Surrealismus. Mehr werde ich nicht mehr sagen. Ich hoffe, dass ich sehr bald einen bestimmten Schauspieler treffen kann. Lasst uns diesen Film machen!“

Metal Gear Solid
@ Konami/Paramount/PlayCentral-Bildmontage

Wer wird im Metal Gear Solid-Film zu Snake?

Noch wollte der Regisseur nicht verraten, um wen es sich bei dem bestimmten Schauspieler handelt. Vielleicht wird es ja Poe-Darsteller Oscar Isaac aus den neuen Star Wars-Filmen. Der hatte bereits den Wunsch äußerte, die Hauptfigur Snake im Film darzustellen.

Oder ist es jemand ganz anderes? Das abgebildete Cover des ersten Spiels aus dem Jahr 1987 mit Solid Snake wurde bekannterweise von Michael Biehns Darstellung als Kyle Reese aus dem ersten „Terminator“-Film von James Cameron inspiriert. Die Ähnlichkeit ist deutlich zu erkennen.

Damit könnte die Anspielung des Regisseurs durchaus auch auf den damaligen Darsteller Michael Biehn abzielen. Als Snake dürfte er zwar inzwischen zu alt sein, aber vielleicht spielt er ja in einer Gastrolle mit. Wann die Produktion endlich an den Start gehen wird, steht noch immer aus.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kinostarts

Kinostarts Kinostarts - Ghostbusters: Afterlife: Erster Trailer zur direkten Fortsetzung der Original-Teile erschienen Kinostarts Kinostarts - Free Guy: Deadpool-Star Ryan Reynolds wird zur NPC-Spielfigur im Trailer zur Action-Komödie Kinostarts Kinostarts - Neuer Bond-Film bringt Christoph Waltz als Bösewicht zurück Kinostarts Kinostarts - Trailer zum neuen James Bond-Film mit Daniel Craig und neuer 007-Agentin Red Dead Online Red Dead Online - So findet ihr den exklusiven Lowrys Revolver GTA 5 GTA 5 - So findet und zerstört ihr die 50 Störsender in GTA Online
News zu Games

LESE JETZTGames - d