PLAYNATION NEWS Kinect

Kinect - Polizei stürmt Wohnung

Von Redaktion PlayNation - News vom 17.01.2011, 16:07 Uhr

In Schweden stürmte die Polizei eine Wohnung, da sie einen Hinweis auf häusliche Gewalt bekommen hatten. Ein Nachbar hatte sich beschwert, dass fünf Männer eine Frau schlagen würden, woraufhin diese die Wohnung von Robert Johanson stürmten. In Wirklichkeit spielte Johanson mit seinen Freunden das XBox-Spiel von Kinect-Sports.

"Es wurde so richtig seltsam, als die Polizei auftauchte und sich wunderte wer geschlagen wurde und wir fühlten uns ziemlich blöd, als wir dort auf der Couch saßen," meinte Johanson.

Die Polizei wiederum bereut das Mißverständnis, allerdings nicht ihre Reaktion. "Wenn jemand uns über häusliche Gewalt informiert, reagieren wir sofort. Glücklicherweise hatten sie nur Spaß mit Videospielen."

KOMMENTARE

News & Videos zu Kinect

Kinect Kinect - Preis für die Windowsfassung von Version 2 bekannt Kinect Kinect - Microsoft veröffentlicht Datenschutzrichtlinien für Kinect Kinect Kinect - Kinect-Therapie für US-Militär? Kinect Kinect - Natürlichere Spracherkennung? Kinect Kinect - Kinect am PC: Super Mario Bros. Kinect Kinect - Kinect Sports: Launch-Trailer Amazon Amazon - Cyber-Monday-Week: Top-Schnäppchen im Countdown PlayStation 5 PlayStation 5 - Ankündigung angeblich im Rahmen der PlayStation Experience 2019
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Neue Angebote zum Wochenende!