PLAYNATION NEWS Killzone 2

Killzone 2 - Guerilla prüft nun doch

Von Redaktion PlayNation - News vom 05.03.2009, 13:00 Uhr

Killzone 2 genießt das Lob der Menschen im vollen Umfang. Aber einen Negativpunkt gibt es für viele doch. Und zwar die Steuerung. So ist diese vielen einfach zu langsam und träge. Nachdem Guerilla Games bekannt gab, dass sie nichts an der Steuerung ändern wollen, prüfen sie nun doch ob etwas gemacht werden sollten.

Der Produzent von Killzone 2 meldete sich nun zu Wort und gab einige Infos heraus.

  • Wir haben noch nicht entschieden, ob wir etwas an der Steuerung ändern. Wir untersuchen.
  • Sollten wir Änderungen durchführen, werden diese nicht radikal sein.
  • Mögliche Änderungen werden sorgfältig analysiert und getestet, um sicherzustellen, dass sie nicht negativ auf  die Spieler einwirken.

Ob nun etwas geändert wird oder nicht ist also weiterhin unklar.

KOMMENTARE

News & Videos zu Killzone 2

Killzone 2 Killzone 2 - 3D Support noch diesen Sommer! Killzone 2 Killzone 2 - Guerrilla: "Noch nicht am Hardware-Limit" Killzone 2 Killzone 2 - Keine "Arc"-Motion-Controller-Unterstützung Killzone 2 Killzone 2 - Erste richtige Infos zum Nachfolger kommen.. Friendly Fire Friendly Fire - Piraten als Motto: Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick