PLAYNATION NEWS Internet

Internet - Drossel-Erklärung wird schlechtestes YouTube-Video aller Zeiten

Von Dustin Martin - News vom 10.10.2016, 11:23 Uhr
Internet Screenshot

Comcast ist ein US-amerikanischer Internet-Anbieter, der die Verbindungs-Geschwindigkeit seiner Kunden nach einem Verbrauch von einem Terabyte auf ein minimales Maß drosseln will. Das Werbevideo dazu wird auf YouTube zum Flop.

In Deutschland wurde das Thema der Verbindungsdrosselung mit der Ankündigung der Deutschen Telekom bereits diskutiert: Nach lauter Kritik und Kündigungen wurde das Projekt Drosselkom wieder zurückgezogen.

Video: Sind Let's Plays auf YouTube tot?

US-Amerikaner haben die Problematik noch nicht durch - auch weil es dort viel mehr Anbieter gibt, die das Kommunikationsnetz nicht mieten, sondern vielerorts alleine betreiben.

News: Verbraucherzentrale mahnt die Deutsche Telekom ab

US-Drosselkom auf YouTube ebenfalls unbeliebt

Comcast, eines der größten Internet-Provider, hat vor einiger Zeit angekündigt, die Geschwindigkeit des Downlaods und Uploads auf ein Minimum zu reduzieren, nachdem ein bestimmtes Maß an Datenvolumen verbraucht wurde.

In einem Werbvideo erklärt Comcast den neuen "Service". Das Video auf YouTube wurde innerhalb weniger Tage zum am schlechtesten bewerteten YouTube-Clip aller Zeiten, wenn die Like-Dislike-Ratio beachtet wird: 90 Daumen nach oben gegen 16.150 Daumen nach unten.

Interessant: Dieser Netflix-Deal treibt Kinoketten zur Weißglut

KOMMENTARE

News & Videos zu Internet

Internet Internet - Sommer- und Winterzeit: EU-Abstimmung läuft morgen aus Internet Internet - Ab sofort unbegrenztes Datenvolumen im XL-Tarif der Telekom Internet Internet - Die 100 häufigsten Passwörter 2017: 123456, login und mehr Internet Internet - StudiVZ ist offiziell pleite Amazon Amazon - Cyber-Monday-Week: Top-Schnäppchen im Countdown PlayStation 5 PlayStation 5 - Ankündigung angeblich im Rahmen der PlayStation Experience 2019
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Neue Angebote zum Wochenende!